Exhibition - Datensatz
 
Identifikator
14695
Permanente URL
http://data.tmw.at/exhibition/14695
Report - verknüpfte Objekte
Titel
Musikinstrumente
Beschreibung
Der Erfindungsreichtum und die handwerkliche Kunst vergangener Epochen lassen uns auch im 21. Jahrhundert staunen. Im Technischen Museum Wien werden seit über 100 Jahren Musikinstrumente gesammelt. Die selbstspielenden Geigen der Hupfeld-Violina, Buckows Orgel für die Hofburgkapelle, Hammerklaviere der wichtigsten Wiener Klavierbaumeister, die ersten „Accordions“ und eine feine Auswahl früher elektronischer Musikinstrumente sind die Besonderheiten dieser Sammlung. Nachdem der Sammlungsschwerpunkt zunächst auf dem Wiener Hammerklavier lag, wurden nach der Museumseröffnung im Jahr 1918 auch Saiteninstrumente, Blasinstrumente und Orgeln in die Sammlung aufgenommen. Dazu kamen selbstspielende und seit den 1990er Jahren auch elektronische Instrumente sowie die „Zungeninstrumente“ Harmonium, Harmonika und Akkordeon. Die Sammlung der Notenrollen mit über 2.500 Rollen bildet den Musikgeschmack und die Musikinterpretation des frühen 20. Jahrhunderts ab.
Medien