Thesaurus - Datensatz
 
Begriff
Elastomer
Permanente URL
http://data.tmw.at/thesaurus/40476
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Elastomere (Sing. das Elastomer, auch Elaste) sind formfeste, aber elastisch verformbare Kunststoffe, deren Glasübergangspunkt sich unterhalb der Einsatztemperatur befindet. Die Kunststoffe können sich bei Zug- und Druckbelastung elastisch verformen, finden aber danach wieder in ihre ursprüngliche, unverformte Gestalt zurück. Elastomere finden Verwendung als Material für Reifen, Gummibänder, Dichtungsringe usw. Die bekanntesten Elastomere sind die Vulkanisate von Naturkautschuk und Silikonkautschuk.
Identifikator
40476
Status
Deskriptor
Type
ASPECT
verlinkte Objekte