Thesaurus - Datensatz
 
Begriff
Schmalspur-Dampflok-Regelbauart
Permanente URL
http://data.tmw.at/thesaurus/42152
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Die Lokomotivfabrik Krauss & Co. in Linz lieferte 1888 die erste schmalspurige Tender-Dampflokomotive der Spurweite 760mm mit der Achsfolge C1' an die Steyrtalbahn aus. Bei der Konstruktion waren die drei angetriebenen Achsen in einem Innenrahmen angeordnet. Im Bereich des Stehkessels war der Rahmen zu einem breiten Außenrahmen erweitert, um eine große Rostfläche unterbringen zu können. Hinter dem Kessel lag die Nachlaufachse, die mit der letzten Kuppelachse zu einem Krauss-Helmholz-Lenkgestell vereint war. Diese Grundkonstruktion wurde in einigen Varianten von Krauss Linz bei nahezu 100 Dampflokomotiven für die ganze Monarchie angewandt. Somit kann man die C1' Tenderlokomotiven als Regelbauart der Schmalspur in Österreich bezeichnen.
Identifikator
42152
Status
Deskriptor
Type
OBJECT
ASPECT
verlinkte Objekte