Exhibition - Datensatz
 
Identifikator
14495
https://data.tmw.at/exhibition/14495/xml
Titel
Petzvals Lebensdokumente
Beschreibung
Der Teilbestand umfasst Lebensdokumente und biografische Zeugnisse des Mathematikers und Fotopioniers Joseph Petzval. Zu den Lebensdokumenten zählen Fotografien aus seinem Privatleben sowie eine Glückwunschadresse, die die Studierenden ihm zur 40-jährigen Gedenkfeier seines Amtsantrittes an der Wiener Universität überreichten. Dokumente zu Petzvals Forschungen in den Bereichen Akustik und Ballistik ergänzen den biografischen Archivbestand. Den überwiegenden Teil der Archivalien bilden schriftliche Unterlagen und Sonderdrucke, die von Ludwig Erményi (1846-1929) gesammelt wurden. Erményi, Ingenieur bei der Kaiser-Ferdinands-Nordbahn, verfasste 1902 die erste Petzval-Biografie, die bereits 1903 in einer vermehrten und verbesserten Auflage erschien. Des Weiteren unterstützte er in den 1910er-Jahren das neu gegründete Technische Museum Wien beim Erwerb von Petzval-Objekten und Dokumenten. Ohne Erményis Forschungen wäre die Rezeption von Petzvals Lebensgeschichte unvollständig: Er prägte das Bild von Petzval als zu Unrecht in Vergessenheit geratenes Genie, als gefürchteter Säbel- und Rapierfechter, als exzellenter Reiter, als Exzentriker, der in einer eigenen Werkstätte in seinem Sommerwohnsitz am Kahlenberg Linsen schliff.
Medien
Permanente URL
https://data.tmw.at/exhibition/14495
Report - verknüpfte Objekte