Exhibition - Datensatz
 
Identifikator
14629
https://data.tmw.at/exhibition/14629/xml
Titel
Reinigen und Pflegen
Beschreibung
Sauber und gepflegt zu halten sind Körper, Wäsche und Wohnung. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Sammlung Haushaltstechnik unter dem Aspekt der Hygiene. Im 19. Jahrhundert erkannte man im Schmutz die Ursache von Krankheiten. Dieses Wissen wurde zum Motor technischer Entwicklung: Die nötige/geforderte Reinigungsarbeit sollte mittels neuer Geräte mühelos erledigt werden können. Im Kampf gegen den Staub erschienen herkömmliche Mittel zunehmend unzulänglich. Es wurde die Technik des Ansaugens entwickelt. Der Waschvollautomat und die Waschmittel lösten das händische Wäschewaschen ab und förderten häufiges Waschen. Wäsche wie Körper sollten aber nicht nur rein sein, sondern auch glatt, faltenfrei und gepflegt. Während bei der Wäsche Bügelgeräte halfen, diesem Anspruch zu genügen, ist die Palette der verwendeten Geräte in der Körperpflege breiter. Bedient wurden und werden dabei sich ändernde, geschlechtsspezifisch geprägte Ideale, etwa wenn Haare zu Locken geformt oder geglättet, der Bart rasiert oder getrimmt, der Körper enthaart und die Haut gestrafft wird.
Medien
Permanente URL
https://data.tmw.at/exhibition/14629
Report - verknüpfte Objekte