Object - Datensatz
 
Medien
https://data.tmw.at/object/110341377/turtlehttps://data.tmw.at/object/110341377/xml
Identifikator
110341377
Inventarnummer
HSS-000695
Datensatzart
OBJECT
Standort
C02,a10
0.00.00.0false
Titel
Erlass von Kaiser Leopold I. betreffend die Vereinheitlichung der Hohlmaße, 1689
Ebene
ITEM
Beschreibung
Kaiser Leopold I: [1640-1705] gibt bekannt, dass er zur Vereinheitlichung des gebräuchlichen Maßes im Lande Österreich under der Enns folgende Regelung getroffen habe: 1) der Kremser Metzen soll im ganzen Land Österreich unter der Enns verwendet werden; einige genannte Städte und Märkte sollen nach dem im Vizedomamt befindlichen Muster Metzen sich ebensolche Metzen, mit ihrem Stadt- und Marktzeichen versehen, beschaffen; 2) als Emer [vermutlich Eimer] soll der nach Wiener Maß Geltung haben; 3) als Klafter soll die Wiener Stadtklafter in Geltung stehen. Die Geltung dieser neuen Ordnung beginnt mit 2. Februar 1690 Original-Urkunde Druck in Frakturschrift auf Hadernpapier, aufgeklebt auf Zeichenpapier mit Beschriftung aus der Dauerausstellung vor 1990.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 555.0mm
Höhe: 430.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110341377
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE