Object - Datensatz
 
https://data.tmw.at/object/111010691/turtlehttps://data.tmw.at/object/111010691/xml
Identifikator
111010691
Inventarnummer
GS
Datensatzart
OBJECT
0.00.00.0false
Titel
Ganzsachen
Ebene
FONDS
Umfang
4551 Stk.
Beschreibung
Ganzsachen sind im Voraus bezahlte Postbelege mit Wertzeicheneindruck, zum Beispiel Postkarten ("Ganzsachen-Postkarten"), Umschläge, Streifbänder , Kartenbriefe, aber auch "Telephon-Billets" und Postanweisungen. Weitere Arten sind: "Pneumatische" oder "Rohrpostbriefe", "Aerogramme" (bei Versand per Luftpost), Telegrammblätter und Paketkarten. Eine Ganzsache ist eine Gebührenquittung für die Inanspruchnahme der postüblichen Dienstleistungen und darin per definitionem ein Postwertzeichen wie eine Briefmarke. Aus praktischen Gründen bilden "Briefmarken" einen eigenen Bestand (Signatur BM). Die im August 1970 inventarisierten "Ganzsachen" umfassen insgesamt 330 Stück aus dem Inland und dem europäischen Ausland. Diese 330 Stück werden unterschieden in "Ganzsachenkuverts" mit der Signatur GK bzw. in "Ganzsachenkartenbriefe" (GKB) aus dem Inland, weiters in "Ganzsachenumschläge" (G,U) bzw. "Ganzsachenkartenbriefe" (G, UKB) aus dem Ausland, und zuletzt in "Streifenbänder" aus dem Ausland mit der Signatur G. Diese 1970 geschlossene Sammlung wird der Einfachheit halber mit den alten Signaturen GK, GKB, etc. künftig als Teilbestand unter der Signatur GS-01 geführt. Bislang nicht inventarisierte Ganzsachen wie Postanweisungen oder Rohrpostsendungen - darunter derzeit als mögliche "Provenienzfälle" gesperrte, "bedenkliche" Archivalien - wurden als Teilbestände mit den Signaturen GS-02 bzw. GS-03 erfasst. Als "bedenklich" eingestufte Teilbestände finden sich außerdem auch unter GS-04.
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111010691
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE