Object - Datensatz
 
Medien
https://data.tmw.at/object/111012318/turtlehttps://data.tmw.at/object/111012318/xml
Identifikator
111012318
Inventarnummer
TRA-07-03-036
Datensatzart
OBJECT
Standort
B15,c03
0.00.00.0false
Titel
Botenzettel Augsburg - Graz (Kopie)
Ebene
ITEM
Beschreibung
Lichtdruck-Kopie, mit Stempel des Steiermärkischen Landesarchiv: Botenzettel, ausgefertigt in Augsburg am 24. November 1583 für den Botengang von Augsburg über München, Wasserburg, Salzburg, Mauern nach Graz. Augsburg zählte im 16. Jahrhundert als Reichsstadt zu den politischen Partnern des Kaisers, war konfessionell gemischt, eines der Zentren des Buchdrucks und - nicht zuletzt durch den Einfluß der mächtigen Kaufmannsfamilien Welser und Fugger - eine der bedeutensten Handelsstädte im Südwesten des Reiches. Dementsprechend groß war der Kommunikationsbedarf. Ab den 1560er Jahren liefen Nachrichten aus den wichtigsten Städten Europas in Form der geschriebenen "Fuggerzeitungen" ins Augsburger Stammhaus der Unternehmerfamilie ein. Lange bevor das Nachrichtenwesen in die Hände der Familie Taxis überging, hatte sich in Augsburg ein leistungsfähiges Botensystem ausgebildet mit eigenen (berittenen) Boten bis Venedig, Salzburg oder Graz, Habsburgerresidenz mit damals noch überwiegend protestantischer Bevölkerung.
Objektbezeichnung
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111012318
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE