Object - Datensatz
 
Medien
https://data.tmw.at/object/164553/turtlehttps://data.tmw.at/object/164553/xml
Identifikator
164553
Inventarnummer
16859/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
E4,6.11
0.00.00.0true
Titel
Sofortbildkamera Polaroid Land Camera Model 95B Speedliner
Beschreibung
In den Vereinigten Staaten von Amerika erscheint 1948 mit der von Edwin Herbert Land entwickelten Polaroid 95 die erste Sofortbildkamera auf dem Markt, die Positivbilder umgehend und selbsttätig entwickelt. Der dazugehörige Packfilm, der in die Kamera eingelegt wird, besteht aus Stapeln von Fotopapier samt einer Paste, die die für die Entwicklung nötigen Chemikalien enthält. Wird ein Bild nach der Belichtung aus der Kamera gezogen, läuft es zwischen zwei Walzen hindurch, wodurch sich die Paste automatisch zwischen Positiv und Negativ verteilt. Nach einer halben bis eineinhalb Minuten Wartezeit kann das fertige Positivbild vom Negativ abgezogen werden. Die Polaroid richtet sich an Fotoamateure, die Schnappschüsse sofort in Händen halten und nicht erst auf die Fotoentwicklung warten wollen. Der Name Polaroid wird zum Synonym für Sofortbildkameras. Zunächst auf Schwarz-Weiß-Bilder beschränkt, kommt 1963 mit dem Polacolor ein Farbfilm auf den Markt, der ähnlich funktioniert wie sein schwarz-weißer Vorgänger.
Maße
Breite: 16.5cm
Tiefe: 19.5cm
Höhe: 26.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/164553
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE