Object - Datensatz
 
Medien
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/191661
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Identifikator
191661
Inventarnummer
40561/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
E2,6.15
0.00.00.0true
Titel
Personenzuglokomotive "Ajax"
Beschreibung
Die Ajax ist die älteste erhalten gebliebene Dampflokomotive am europäischen Kontinent und war bis zur Außerdienststellung 1874 in Betrieb. Die Lokomotive mit innenliegenden Dampfzylindern und Stephensonsteuerung gehörte zu einer Lieferung von zwei Fahrzeugen der englischen Lokomotivfabrik Jones, Turner & Evans, die mit den Namen Ajax und Minotaurus versehen wurden. Diese Konstruktion war typisch für den Lokomotivbau in England dieser Zeit. Obwohl die Ajax für den Güterzugdienst vorgesehen war, konnte sie durch die großen Treibräder auch vor Personenzügen verwendet werden. So fuhr sie auf der Flügelstrecke der Nordbahn nach Stockerau. Im Jahr 1957 erhielt die Lokomotive einen neuen, etwas größeren Kessel, sowie einen neuen Tender. Der originale, zweiachsige Tender war zu dieser Zeit schon in einem sehr schlechten Zustand und wurde durch einen neuen, etwas größeren Tender ersetzt, der in der Maschinenfabrik der Wien-Gloggnitzer-Eisenbahn entstand. Technische Daten: Heizfläche der Feuerbüchse: 6,4m² Gesamte Heizfläche: 67,4m² Rostfläche: 1m² Siederohre Da=52mm: 131 Siederohrlänge: 2790mm Betriebsdruck: 6,4bar Zylinder Durchmesser: 356mm Kolbenhub: 511mm Treib- und Kuppelraddurchmesser: 1.554mm Laufraddurchmesser: 1.104mm Radstand: 3.459mm Länge über Puffer: 6.200mm Leergewicht: 19,2t Dienstgewicht: 22t
Objektbezeichnung
Maße
Länge: 12.2m
Breite: 2.3m
Höhe: 4.85m
Masse: 19.2t
Spurweite: 1435.0mm