Object - 18 Datensätze - first record 0
 
Medien
https://data.tmw.at/object/164187/turtlehttps://data.tmw.at/object/164187/xml
Identifikator
164187
Inventarnummer
16712/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,7.21
-21912.013060.030130.0false
Titel
Straßenreinigungsgerät
Beschreibung
Straßenreinigungsgerät auf zwei Rädern, von einem Pferd gezogen; auf dem Kutschbock sitzt eine Figur. Der hinten angebrachte Besen dreht sich wenn die Räder bewegt werden. Die Straßenreinigung wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts mechanisiert. In den Städten kamen - ergänzend zu den Straßenkehrern - immer öfter pferdegezogene Wagen zum Einsatz, die mit großen Bürsten ausgestattet waren und so den Straßenbelag großflächig reinigten. Je glatter die Oberfläche, umso effizienter und hygienischer konnte dies durchgeführt werden. Ein Fortschritt, der sich auch in der Produktion des Gerätes als Spielzeug niederschlug.
Akteur
Maße
Breite: 16.0cm
Tiefe: 26.5cm
Höhe: 16.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/164187
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110219863/turtlehttps://data.tmw.at/object/110219863/xml
Identifikator
110219863
Inventarnummer
BPA-001807-09
Datensatzart
OBJECT
Standort
A16,a06
0.00.00.0false
Titel
Fotografie einer Asphalt-Straßen-Waschmaschine
Ebene
ITEM
Beschreibung
Asphalt-Straßen-Waschmaschine der Maschinenfabrik Parsche & Weisse, Liesing bei Wien, nicht datiert, um 1915.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 169.0mm
Höhe: 122.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110219863
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/604985/turtlehttps://data.tmw.at/object/604985/xml
Identifikator
604985
Inventarnummer
106410
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3582
0.00.00.0false
Titel
Mistkübel "Otto"
Beschreibung
Hängegefäße dieses Typs wurden in den 1970er Jahren in städtischen Garagen (wie hier im Direktionsgebäude der Wiener Elektrizitätswerke Mariannengasse) sowie auf den Straßen und Plätzen von Wien aufgestellt. Die emailierten Blechbehälter in der Signalfarbe orange haben ein Fassungsvermögen von 50 Liter. Sie weisen oben eine ovale Einwurfsöffnung auf, an der Seite befindet sich ein rundes Piktogramm als Gebrauchsanleitung, darunter das Herstellerlogo "Austria email". An der Unterseite befindet sich ein versperrbarer Boden zum Aufklappen und raschen Entleeren des Inhalts.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 42.7cm
Tiefe: 30.5cm
Höhe: 64.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/604985
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/598455/turtlehttps://data.tmw.at/object/598455/xml
Identifikator
598455
Inventarnummer
99891
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7653
0.00.00.0false
Titel
Arbeitsmantel der Wiener Straßenreinigung/Müllabfuhr
Beschreibung
Wetterfester Mantel für Arbeiten im Freien. Wurde zuletzt in den Jahren 1989 bis 1999 von Herrn Herbert Jesenko, Schulwart in der Volksschule 1020 Wien, Wittelsbachstraße, verwendet.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 70.0cm
Tiefe: 133.0cm
Höhe: 8.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/598455
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/588535/turtlehttps://data.tmw.at/object/588535/xml
Identifikator
588535
Inventarnummer
95219
Datensatzart
OBJECT
Standort
K140
0.00.00.0false
Titel
Straßenbesen
Beschreibung
KVC Original Patent-Straßenbesen. Dieser wurde 1967 von dem Wiener Karl Csernicska senior (geb. 1937, gelernter Maschinenschlossser, Verkäufer von Industrieprodukten) konstruiert und in der Folge als Patent angemeldet (Österr. Patent Nr. 278698 vom 15.6.1969, Nr. AT 409706 B vom 15.8.1992). Der Straßenbesen war laut Hersteller seit den 1960er Jahren als Alternative zu den bisher gebräuchlichen Birkenrutenbesen gedacht, mit folgenden Vorteilen: - 60- bis 100fache Lebensdauer, unbegrenzt lagerfähig, zur Gänze wiederverwertbar. - Verbesserte Kehrleistung durch Anordnung und Materialqualität der sternfömrigen Spezialborsten. Diese nehmen mit ihrer vergrößerten Oberfläche den Schmutz ideal auf. - Leicht und wendig. Durch die schräge Borstenanordnung und den geneigten Stiel zur Schmalseite ergibt seine eine gute Handhabung. Die Arbeiter können vom Gehsteig aus kehren, dadurch ist auch eine größere Sicherheit für sie gegeben. - Effektives Arbeiten zwischen Autos und Gehsteig möglich, durch die glatte weiche Kunststoffoberfläche wird Beschädigung der Autos vermieden. - Robust und feuchtigkeitsunempfindlich, bei allen Witterungsverhältnissen einsetzbar. Eignet sich daher besonders für nasses und feuchtes Kehrgut (Laub, Schnee, Erde, Split), Hundstrümmerl und Pferdeäpfel. Der Besen wird aktuell in Wien v.a. von der Magistratsabteilung 48 (Straßenreinigung und Müllabfuhr) verwendet, darüber hinaus auch vom Stadtgartenamt, Wiener Wohnen und zahlreiche Schulen. Im gewerblichen Bereich ist er bei Gärtnereien, Reitställen, Reinigungsfirmen, Friedhofs- und Hausverwaltungen in Gebrauch. Im Lauf der Zeit ist er zu einer Art Wahrzeichen für die Wiener Straßenkehrer geworden, die ihm aufgrund seiner eigentümlichen Form den Spitznamen "die Federn" gaben. Das Design ist seit 1967 unverändert. 2007 wurde der Besen in den MAK Design-Info-Pool aufgenommen. Es gibt viele Nachbauten, der Patentschutz ist inzwischen abgelaufen. Die Lebensdauer der Borsten beträgt bei täglichem Intensiveinsatz im Jahresschnitt meist drei bis vier Monate. Erzeugt wurde der Besen zunächst in Lizenz von der Bürstenfabrik E. Frieb (3., Rennweg 72-78), seit 1995 dann von der durch Herrn Czernicska senior neu gegründeten Fa. KVC. Dort wird er heute händisch produziert (nur Kappe mit Borsten; Stiel wird zugekauft). Die Borsten bestehen aus 38 Bündel, jedes Bündel besteht wiederum aus 10-12 Einzelborsten. Ca. 8000 Besen werden pro Jahr erzeugt. Die Fa. KVC ist ein kleiner Familienbetrieb, in dem heute Karl Csernicska junior (Sohn des Erfinders und Objektspender) und sein Bruder Sascha Csernicska tätig sind. (PaP 4.3.2014) Die Borsten bestehen aus Polyester PBT, die Besenkappe aus Polyäthylen.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 40.0cm
Tiefe: 6.0cm
Höhe: 180.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/588535
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/338612/turtlehttps://data.tmw.at/object/338612/xml
Identifikator
338612
Inventarnummer
81614
Datensatzart
OBJECT
Standort
K2427
0.00.00.0false
Titel
Öffentlicher Papierkorb "Otto"
Beschreibung
Hängegefäß aus Metall, Type "Otto", aufgestellt auf den Straßen und Plätzen von Wien. Erfinder: ursprünglich Gebrüder Otto KG. Das vorliegende Objekte stammt von der Firma AE-Austria, Oberlaaer Straße 253, 1230 Wien.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 41.5cm
Tiefe: 31.5cm
Höhe: 60.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/338612
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/338613/turtlehttps://data.tmw.at/object/338613/xml
Identifikator
338613
Inventarnummer
81613
Datensatzart
OBJECT
Standort
K2427
0.00.00.0false
Titel
Öffentlicher Papierkorb "Otto mit Ascher"
Beschreibung
Hängegefäß aus Metall, Type "Otto mit Ascher", aufgestellt auf den Straßen und Plätzen von Wien. Vgl. Inv.nr. 81614.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Breite: 42.0cm
Tiefe: 31.5cm
Höhe: 67.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/338613
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/338614/turtlehttps://data.tmw.at/object/338614/xml
Identifikator
338614
Inventarnummer
81611
Datensatzart
OBJECT
Standort
K2427
0.00.00.0false
Titel
Öffentlicher Papierkorb "Blau"
Beschreibung
Hängegefäß aus Metall, Entwurf von "Luigi Blau", aufgestellt auf den Straßen und Plätzen von Wien. Gerillte Oberfläche, rechteckige Einwurföffnung oben seitlich. Fassungsvermögen ca. 50 Liter.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 48.0cm
Tiefe: 38.5cm
Höhe: 69.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/338614
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/338615/turtlehttps://data.tmw.at/object/338615/xml
Identifikator
338615
Inventarnummer
81612
Datensatzart
OBJECT
Standort
K2427
0.00.00.0false
Titel
Öffentlicher Papierkorb "Blau mit Ascher"
Beschreibung
Hängegefäß aus Metall mit Ascher, Entwurf von Luigi Blau, aufgestellt auf den Straßen und Plätzen von Wien. Getrennter Müll- und Zigarettenbehälter. Fassungsvermögen ca. 50 Liter.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 48.5cm
Tiefe: 40.5cm
Höhe: 74.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/338615
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/338616/turtlehttps://data.tmw.at/object/338616/xml
Identifikator
338616
Inventarnummer
81620
Datensatzart
OBJECT
Standort
K5083
0.00.00.0false
Titel
Öffentlicher Papierkorb "Podrecca"
Beschreibung
Standgefäß aus Metall, Entwurf von Boris Podrecca, aufgestellt auf den Straßen und Plätzen von Wien. Im oberen Bereich ringförmige Öffnung mit Deckel. Fassungsvermögen ca. 50 Liter.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 44.5cm
Tiefe: 49.0cm
Höhe: 100.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/338616
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE