Object - 19 Datensätze - first record 9
 
Medien
https://data.tmw.at/object/598642/turtlehttps://data.tmw.at/object/598642/xml
Identifikator
598642
Inventarnummer
100305
Datensatzart
OBJECT
0.00.00.0false
Titel
PS-Brummer [vomals Nutzfahrzeuge]
Umfang
Kunststoffschachtel mit Deckel: 7,5 x 11 x 1,6 cm.
Beschreibung
Quartett Nr. 53622 32 + 1 Blatt. Auf der Titelkarte ist ein MAN 22320 abgebildet. Die Fahrzeuge sind durchwegs in der Landschaft fotografiert. An technischen Werten sind angegeben: Hubraum (ccm), die Leistung (PS), die Geschwindigkeit (km/h) und die Zahl der Zylinder (Zyl.).
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 6.5cm
Tiefe: 10.0cm
Höhe: 0.1cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/598642
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/598643/turtlehttps://data.tmw.at/object/598643/xml
Identifikator
598643
Inventarnummer
100306
Datensatzart
OBJECT
0.00.00.0false
Titel
PS-Brummer [vormals Nutzfahrzeuge]
Umfang
Kunststoffschachtel mit Deckel: 7,5 x 11 x 1,8 cm.
Beschreibung
Quartett Nr. 53622 32 + 1 Blatt. Auf der Titelkarte ist ein Scania LBS 140 Super abgebildet. Die Fahrzeuge sind durchwegs in der Landschaft fotografiert. An technischen Werten sind angegeben: Hubraum (ccm), die Leistung (PS), die Geschwindigkeit (km/h) und die Zahl der Zylinder (Zyl.).
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 6.5cm
Tiefe: 10.0cm
Höhe: 0.1cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/598643
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110000569/turtlehttps://data.tmw.at/object/110000569/xml
Identifikator
110000569
Inventarnummer
BPA-005467
Datensatzart
OBJECT
Standort
K02,04
0.00.00.0false
Titel
Erdbagger
Ebene
ITEM
Beschreibung
Erdbagger - Stätten der Arbeit. Nr. 104, K 20.000 Erich Veit, 1917
Objektbezeichnung
Zugangsbestimmungen
Erich Veit / Technisches Museum Wien
Maße
Breite: 800.0mm
Höhe: 660.0mm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110000569
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110223766/turtlehttps://data.tmw.at/object/110223766/xml
Identifikator
110223766
Inventarnummer
BPA-000437-07
Datensatzart
OBJECT
Standort
D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Bagger auf Schienen, vordere Ansicht
Ebene
ITEM
Beschreibung
Excavateur, vordere Ansicht Prägung mit Firmenlogo in Form eines Gürtels von der Donau-Regulirungs-Unternehmung A. Castor, A. Couvreux & H. Hersent Fotografie auf Untersatzkarton mit aufgedrucktem Text in deutscher und französischer Sprache
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 545.0mm
Höhe: 560.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110223766
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110223767/turtlehttps://data.tmw.at/object/110223767/xml
Identifikator
110223767
Inventarnummer
BPA-000437-08
Datensatzart
OBJECT
Standort
D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Baggerschiff - Bagger Nr. 4
Ebene
ITEM
Beschreibung
Bagger Nr. 4 Prägung mit Firmenlogo in Form eines Gürtels von der Donau-Regulirungs-Unternehmung A. Castor, A. Couvreux & H. Hersent Fotografie auf Untersatzkarton mit aufgedrucktem Text in deutscher und französischer Sprache
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 549.0mm
Höhe: 510.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110223767
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110223772/turtlehttps://data.tmw.at/object/110223772/xml
Identifikator
110223772
Inventarnummer
BPA-000437-13
Datensatzart
OBJECT
Standort
D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Bagger, rückwärtige Ansicht
Ebene
ITEM
Beschreibung
Excavateur, rückwärtige Ansicht Prägung mit Firmenlogo in Form eines Gürtels von der Donau-Regulirungs-Unternehmung A. Castor, A. Couvreux & H. Hersent Fotografie auf Untersatzkarton mit aufgedrucktem Text in deutscher und französischer Sprache
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 548.0mm
Höhe: 565.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110223772
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/139076/turtlehttps://data.tmw.at/object/139076/xml
Identifikator
139076
Inventarnummer
1651
Datensatzart
OBJECT
Standort
E4,2.24
25134.6119776.92460993.266true
Sammlungsgruppe
Titel
Eimerketten-Baggerschiff
Beschreibung
Bewegliches Demonstrationsmodell Modell der Eimerketten-Baggerschiffe, wie sie zur Räumung der Seehäfen von Triest und Venedig in den 1830ern verwendet wurden. Leistung (d. Dampfmasch. d. Originale): 12 PS Das ausgestellte 13 Fuß (= 411 cm) lange Bewegungsmodell eines Dampfbaggerschiffs wurde 1839 beim Mechaniker und Maschinenfabrikant Samuel Bollinger gefertigt und für 1500 Gulden vom Polytechn. Institut (der heutigen Technischen Universität Wien) erstanden. Als Vorbild dienten zwei bereits bewährte Baggerschiffe der Finanzverwaltung (= k. k. Ärar) zur Räumung der Seehäfen von Triest und Venedig, welche nach Plänen von W. M. Pirswei und J. I. Ruston gebaut worden waren; den Auftrag zur Fertigung von zwei großen Modellen erhielt Bollinger 1839 vom Ärar (laut dem Bericht über die 2. Allg. Gewerbs-Produkten Ausstellung 1839, TMW-Bibl. A-313) Anfang des 19. Jh. besaßen Maschinenmodelle sehr oft nicht nur Muster,- sondern auch Maßstabsfunktion. Der erste Direktor des Polytechnischen Instituts Johann Josef Prechtl (1778-1854) über die Rolle der Modellensammlung: "Die Modelle werden in jenem Maßstabe ausgeführt, daß alle Theile gegeneinander im richtigen Verhältnis stehen, und in jener Größe, daß auch noch die kleinsten konstituierenden Teile in ihrem Verhältnis zu den übrigen gehörig zu bemerken sind; so daß jede Ausführung dieser Maschine im Großen nach diesen Modellen vorgenommen werden kann." Funktionsweise: Findet der Bagger-Fortschritt in Längsrichtung statt, handelt es sich um eine pflügende Arbeitsweise; wird der Bagger beim Graben seitlich verholt, so arbeitet er scherend. Im Gegensatz zu den um 1860 noch gebräuchlichen Schaufelkettenbaggern, welche mit einer maschinell angetriebenen Vorholwinde ausgerüstet waren und daher pflügend arbeiteten, werden Eimerkettenbagger seitlich bewegt und somit scherend eingesetzt. Auf diese Weise ist es möglich, eine Fahrrinne mit vorgegebener Länge, Breite und Tiefe auszuheben. Die hier vorliegende frühe Form des Eimerketten-Baggerschiff besitzt einen Voranker und zwei Queranker, welche von zwei Trommeln abwechselnd auf- und abgewunden werden. Die Scherbewegung kommt nun dadurch zustande, dass eine Winde ihre Kette einholt, wodurch die Eimerleiter mit den grabenden Eimern in die abzutragende Bank hineingezogen wird, während die gegenüberliegende passive Winde ihre Kette gegengleich nachlässt. Modell-Maße in cm: 402 * 133 *128 Modell 1 : 8
Maße
Länge: 402.0cm
Breite: 133.0cm
Höhe: 128.0cm
Höhe: 182.5cm
Maßstab 1:: 8.0
1000.0
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/139076
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/189510/turtlehttps://data.tmw.at/object/189510/xml
Identifikator
189510
Inventarnummer
38791
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,7.21
0.00.00.0false
Titel
Metallbaukasten Märklin Nr. 1010 Konstruktionsbaukasten
Beschreibung
Bagger II Der erste vollfarbig bedruckte Karton. Diese Verpackungsform wird über mehrere Jahre beginnend 1961 mit den kleinen Kästen eingeführt. Im 1966er Märklin-Katalog finden sich die Kästen bis 1012 mit dem rechts stehenden Titelbild, die Kästen und Ergänzungskästen ab 1013 noch in der Form "Bagger I". Mit der Einführung dieser Verpackung verschwinden auch die Briefklammern, welche die Teile vorher auf den Pappen halten. Die Teile sind nicht mehr aufgeklammert, sondern ruhen zunächst in einem ausgestanzten Pappteil, später in einem Blistereinsatz. In den größeren Kästen (ab 1013), ist nun das komplette Kastenunterteil aus Kunststoff. (www.metallbaukasten.de/marklin/geschichte.html - 3.1.2005)
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 41.0cm
Tiefe: 31.0cm
Höhe: 3.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/189510
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/189064/turtlehttps://data.tmw.at/object/189064/xml
Identifikator
189064
Inventarnummer
38370
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,7.21
0.00.00.0false
Titel
Märklin Konstruktionsbaukasten Nr. 99
Beschreibung
Bagger I "Eine Ära geht zu Ende: Nach so vielen Jahren die erste Verpackung ohne Kran. Der große Bagger - zu bauen aus dem Kasten 105 / 1015 ziert nun den Deckel aller Montagekästen. Dies ist die letzte Serie mit einem separat auf den Kasten aufgeklebten Bild. Ein weiterer Aufkleber bestimmt die Kastengröße 99 - der kleinste Kasten." (www.metallbaukasten.de/marklin/geschichte.html - 3.1.2005)
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 38.5cm
Tiefe: 26.0cm
Höhe: 2.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/189064
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/111009072/turtlehttps://data.tmw.at/object/111009072/xml
Identifikator
111009072
Inventarnummer
PM-098
Datensatzart
OBJECT
Standort
B19
0.00.00.0false
Titel
Personenmappe (Philipp) Anton Grimm
Ebene
FILE
Umfang
1 Mappe
Beschreibung
Biographie; Kopie von Taufschein; Handwerks-Übernahme-Urkunde; Lehrbrief; Beschreibung der Erfindung einer "Kanal-Raum-Maschine" (=Bagger) (Anmeldung des Patentes)
Zugangsbestimmungen
Nach Voranmeldung Einsicht im Lesesaal des TMW möglich
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111009072
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE