Object - 226 Datensätze - first record 205
 
Medien
https://data.tmw.at/object/111021672/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021672/xml
Identifikator
111021672
Inventarnummer
KP-RPW-0027-06
Datensatzart
OBJECT
Standort
W04B,D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: 3.-5.Stock
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: "Hauptpost Wien. 3 .4. 5 Stock" Offenbar infolge einer von Stockwerk zu Stockwerk gleichen Raumeinteilung bringt der Entwurf alle drei Etagen durch eine eigene Kennzeichnung auf einem Blatt unter: "3. Stock eingeschrieben - 4. Stock Zu geklammert ( ) " - 5. Stock Doppel Klammer (( )) " Der Entwurf ordnet im Trakt rechts (Post- und Telegraphendirektion) den dritten Stock durchgängig der Telegrafendirektion zu, den vierten der Buchhaltung der Telegrafendirektion und den fünften Stock den Büros der Postdirektion.
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021672
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021673/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021673/xml
Identifikator
111021673
Inventarnummer
KP-RPW-0027-07
Datensatzart
OBJECT
Standort
W04B,D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Zwei Ansichten, Schnitte
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: "Hauptpost Wien. Ansichten." "Die Ansicht an der Bastei" (Blickj stadteinwärts) - Schnitt A.B" - "Ansicht neuer Platz" - "Schnitt C-D"
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021673
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021674/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021674/xml
Identifikator
111021674
Inventarnummer
KP-RPW-0027-08
Datensatzart
OBJECT
Standort
W04B,D02,a01
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Der neue Platz
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: Blick in den von Säulenfassaden umgebenen kreisförmig umgebenen Platz. Aus der Platzmitte ragt eine mindestens 30 Meter hohe Säule empor, auf deren Spitze der Reichsadler seine Flügeln ausbreitet.
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021674
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021675/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021675/xml
Identifikator
111021675
Inventarnummer
KP-RPW-0027-09
Datensatzart
OBJECT
Standort
E01,a05
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Variante Ausbau
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: SW-Fotografie eines Gipsmodells, das eine Ausbauvariante zeigt (beidseitige Schließung des runden Platzes).
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021675
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021676/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021676/xml
Identifikator
111021676
Inventarnummer
KP-RPW-0027-10
Datensatzart
OBJECT
Standort
E01,a05
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Gipsmodell
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: SW-Fotografie des als Gipsmodell ausgeführten Projektentwurfs.
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021676
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021677/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021677/xml
Identifikator
111021677
Inventarnummer
KP-RPW-0027-11
Datensatzart
OBJECT
Standort
E01,a05
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Variante Ausbau
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: SW-Fotografie eines Gipsmodells, das eine zweite Variante eines möglichen Ausbaus zeigt - Schließung des Platzes auf der Innenstadtseite durch einen runden Anbau, an den zwei fünfstöckige Zubauten mit Giebeldächern angefügt sind.
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021677
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021678/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021678/xml
Identifikator
111021678
Inventarnummer
KP-RPW-0027-12
Datensatzart
OBJECT
Standort
E01,a05
0.00.00.0false
Titel
Entwurfsprojekt Nr. 22 zum Wettbewerb Reichshauptpostamt Wien 1938: Variante Ausbau
Ebene
ITEM
Beschreibung
Entwurf Nr. 22, anonym, zum Wettbewerb für den Neubau des Reichshauptpostamts Wien, ausgeschrieben ab Frühjahr 1938: SW-Fotografie eines Gipsmodells, Vogelschau-Perspektive des durch einen Anbau geschlossenen Platzes.
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021678
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111011410/turtlehttps://data.tmw.at/object/111011410/xml
Identifikator
111011410
Inventarnummer
BI-0179
Datensatzart
OBJECT
Standort
C09,b01
0.00.00.0false
Titel
K. K. Postgebäude in Jägerndorf
Ebene
ITEM
Beschreibung
Aquarell auf Karton. - Das 1912 - 1913 nach Plänen des Architekten und späteren Ministerialrates im Handelsministerium, Friedrich Leonhard, erbaute k. k. Post- und Telegraphenamt in Jägerndorf (Österreichisch-Schlesien), eröffnet am ersten Mai 1913. Die Grundstücksfläche betrug 1.019 Quadratmeter, verbaut wurden davon 741 Quadratmeter. Die Gesamtkosten samt Einichtungen beliefen sich auf 194.560 Kronen. Das Bild war Teil einer Serie von fünf Aquarellen neuer k. k. Post- und Telegraphengebäude, die samt kleinen Grundrissplänen laut Inventarverzeichnis A II auf der Internationalen Baufachausstellung in Leipzig (Mai 1913) ausgestellt worden waren. Der Maler des Aquarells wird nicht genannt.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Höhe: 58.5cm
Breite: 50.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111011410
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111011418/turtlehttps://data.tmw.at/object/111011418/xml
Identifikator
111011418
Inventarnummer
BI-0187
Datensatzart
OBJECT
Standort
C09,b01
0.00.00.0false
Titel
K. K. Postgebäude in Abbazia
Ebene
ITEM
Beschreibung
Aquarell auf Karton. - Das ab 1909 errichtete und 1913 eröffnete K.K. Postgebäude im mondänen Seebad und Winterkurort Abbazia. Anders als die historizistischen Hotels und Villen in Abbazia ist das Gebäude im Stil sichtlich der istrischen Umgebung angepasst. Dies ist vermutlich der Einflußnahme des damals im "Heimatschutz" engagierten Thronfolgers Franz Ferdinand zuzuschreiben ist (der sich im übrigen auch im Fall des Postgebäudes in Meran, s. BI-0176 und BI-848) Das Bild war Teil einer Serie von fünf Aquarellen neuer k. k. Post- und Telegraphengebäude, die samt Grundrissplänen laut Inventarverzeichnis A II auf der Internationalen Baufachausstellung in Leipzig (Mai 1913) ausgestellt worden waren. Der Maler des Aquarells wird nicht genannt.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Höhe: 42.3cm
Breite: 51.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111011418
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111011423/turtlehttps://data.tmw.at/object/111011423/xml
Identifikator
111011423
Inventarnummer
BI-0176
Datensatzart
OBJECT
Standort
C09,b03
0.00.00.0false
Titel
K. K. Postgebäude in Meran
Ebene
ITEM
Beschreibung
Aquarell auf Karton. - Das 1912 - 1913 gebaute eröffnete Postgebäude in Meran. Erbaut wurde es nach Plänen des Architekten und Oberbaurats Friedrich Leonhard, ab 1914 Ministerialrat im Handelsministerium. Eröffnet wurde das neue Post- und Telegraphenamt in Anwesenheit von PT-Generaldirektor Wagner-Jauregg am 6. 1. 1914. Bis dahin hatte sich der Meraner Postbetrieb im Erdgeschoß des Hotels "Erzherzog Johann" abgewickelt. Einer der Projektanten des Gebäudes war der Wiener Architekt Friedrich Ohmann. Der Baustil dürfte sich der Einflußnahme des damals im "Heimatschutz" engagierten Thronfolgers verdanken, der um 1909 für Meran "nur ruhige Kastenrenaissance à la Blühnbach (seit 1908 sein Sommerwohnsitz in Salzburg) mit Steildach" empfahl. (Vgl. Theodor Brückler: Thronfolger Franz Ferdinand als Denkmalpfleger. - Böhlau 2009, S. 252) Das Gebäude zählt heute zu den denkmalgeschützten Bauten in Meran. Das Bild war Teil einer Serie von fünf Aquarellen neuer k. k. Post- und Telegraphengebäude, die samt kleinen Grundrissplänen laut Inventarverzeichnis A II auf der Internationalen Baufachausstellung in Leipzig (Mai 1913) ausgestellt worden waren. Der Maler des Aquarells wird nicht genannt.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Höhe: 45.5cm
Breite: 60.2cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111011423
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE