Object - 95 Datensätze - first record 10
 
Medien
https://data.tmw.at/object/136466/turtlehttps://data.tmw.at/object/136466/xml
Identifikator
136466
Inventarnummer
271
Datensatzart
OBJECT
Standort
K138
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
10 Fl. Hochleistungsgasmesser (Elster) - grün lackiert
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 29.0cm
Tiefe: 18.0cm
Höhe: 30.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/136466
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/136499/turtlehttps://data.tmw.at/object/136499/xml
Identifikator
136499
Inventarnummer
299
Datensatzart
OBJECT
Standort
Standort obsolet
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Sicherheits-Transformator mit Anschlußstecker (nachinventarisiert unter TMW 72403)
Objektbezeichnung
Akteur
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/136499
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/601960/turtlehttps://data.tmw.at/object/601960/xml
Identifikator
601960
Inventarnummer
100158
Datensatzart
OBJECT
Standort
E2,8.22
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Bankomat Kasse Intellect Aero 520p GPRS
Umfang
Abdeckung des Batteriefachs: 6,5 x 8,2 x 3
Beschreibung
Mobile Bankomat Kasse für den Bezahlvorgang mittels Maestro Bankomat-Karten. Das Terminal kann kabellos in GSM Netzen betrieben werden.
Akteur
Maße
Breite: 12.0cm
Tiefe: 27.0cm
Höhe: 8.7cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/601960
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602246/turtlehttps://data.tmw.at/object/602246/xml
Identifikator
602246
Inventarnummer
100632
Datensatzart
OBJECT
Standort
E4,4.11
0.00.00.0false
Titel
Internetempfänger Amazon Fire TV Stick (2. Generation)
Umfang
Originalkarton: 8,8 x 18,5 x 3,5 cm
Beschreibung
Der Internetempfänger von Amazon für Fire TV und Amazon Prime Video bietet Zugang zu Filmen und Serien in HD-Qualität. Die jeweiligen digitalen Medieninhalte werden als Livestream an ein verbundenes Fernsehgerät mit Hilfe einer WLAN-Verbindung übertragen. In der Fernbedienung ist ein Mikrofon eingebaut, welches zur Sprachsteuerung verwendet werden kann.
Maße
Breite: 3.0cm
Tiefe: 9.5cm
Höhe: 1.2cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602246
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602248/turtlehttps://data.tmw.at/object/602248/xml
Identifikator
602248
Inventarnummer
100633
Datensatzart
OBJECT
Standort
E4,4.11
1694.322919548.775-73911.43true
Sammlungsgruppe
Titel
Fernsteuerung Amazon Echo Dot mit Alexa Sprachsteuerung
Umfang
Originalkarton: 8,7 x 5,5 x 17 cm
Beschreibung
Im Jahr 2015 erscheint in den USA das intelligente Lautsprechersystem Echo Dot des amerikanischen Unternehmens Amazon. Es eröffnet Zugang zur Amazon-eigenen Cloud, in der Nutzerinnen und Nutzer mithilfe der virtuellen Assistentin Alexa unterschiedlichste Dienste abrufen können. Unter anderem ermöglicht es im Smart Home elektrische Geräte mit einfachen Sprachkommandos fernzusteuern, aber auch, Inhalte aus dem Internet - wie etwa Musik oder Nachrichten - wiedergeben oder auch, sich bestimmte Fragen beantworten zu lassen. Mit Hilfe des Aktivierungswortes Alexa (oder durch Drücken einer Starttaste) wird das System in Betrieb gesetzt.
Maße
Durchmesser: 8.4cm
Höhe: 3.5cm
Feinerschlossene Gruppen
125.0
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602248
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/596854/turtlehttps://data.tmw.at/object/596854/xml
Identifikator
596854
Inventarnummer
95758
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,7.14
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Hapifork HF100
Beschreibung
Die batteriebetriebene, kabellose, elektronisch steuerbare Gabel misst, wie schnell man isst. Dies soll helfen, langsamer und bewusster zu essen und dadurch auch Gewicht zu verlieren. Im Griff der Gabel befindet sich die entfernbare Elektronik, die mittels USB-Kabel oder Bluetoothverbindung mit einem Smartphone oder Computer verbunden werden kann, um die Software/Apps zu installieren. Mittels USB-Kabel wird auch der Akku aufgeladen (laut Hersteller ist die Ladedauer 4 Stunden, die Verwendungszeit liegt bei 2 Wochen). Zur Reinigung der Gabel muss der elektronische Teil immer entfernt werden. Wird das Gerät eingeschaltet, zeigen eine leichte Vibration und ein blinkendes grünes Licht die Bereitschaft an. Auch das Ausschalten wird durch Vibration angezeigt, wird es vergessen, schaltet sich das Gerät automatisch nach 15 Minuten aus. Im Betrieb schließt sich im Gerät ein Stromkreis, wenn sowohl die Hand als auch der Mund mit der Gabel in Berührung kommen. Geschieht das zu rasch hintereinander, wird die essende Person über ein rotes Lichtsignal und leichte Vibrationen darüber informiert und damit "aufgefordert", langsamer zu essen. Über eine App werden die Messungen ausgewertet, es ist zu erfahren, wie viel Zeit eine Mahlzeit in Anspruch genommen hat, wie viel Mal in der Minute die Gabel zum Mund geführt wurde und wie lange die Pausen zwischen den Mahlzeiten sind. Hapifork und Hapilabs sind registrierte Handelsmarken von Hapilabs limited, Hongkong.
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 21.5cm
Breite: 2.5cm
Tiefe: 1.5cm
Masse: 227.0g
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/596854
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/596855/turtlehttps://data.tmw.at/object/596855/xml
Identifikator
596855
Inventarnummer
95790
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,6.21
0.00.00.0false
Titel
runtastic Orbit
Beschreibung
Das Gerät ist fest in ein schmales schwarzes Band (Silikon-Kautschuk?) eingepasst, das mit zwei Noppenknöpfen um das Handgelenk geschlossen werden kann. Mitgeliefert wird ein zweites (blaues) Band sowie ein Gürtel- bzw. BH-Clip (schwarz), der das Gerät ebenfalls fest umschließt (damit es nicht verloren gehen kann und vor Spritzwasser geschützt ist). Der Hersteller bezeichnet das Gerät als 24-h-Aktivitäts-Tracker. Um den Arm angelegt zeichnet es rund um die Uhr Bewegung, Fitnessaktiväten und Schlaf auf. Es soll Informationen über Schrittzahlen und zurückgelegte Distanzen, über verbrannte Kalorien, Schlafdauer und Schlafphasen liefern. Da es keinen Pulsmesser hat, wäre für sportliche Betätigung eine zusätzliche Pulsuhr notwendig. Der Runtastic Aktivitäts-Tracker ist mit der Runtastic Me App oder der zusätzlichen Runtastic Apps via Handy verbunden. Die Datenübertragung klappt kabellos via Bluetooth Smart. Unterstützte Geräte: iPhone: ab iPhone 4s; Android: Bluetooth Smart Ready Geräte ab Android 4.3.
Objektbezeichnung
Maße
Länge: 16.0cm
Breite: 2.0cm
Tiefe: 1.0cm
Masse: 200.0g
Länge: 7.5cm
Breite: 7.0cm
Höhe: 2.5cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/596855
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/596959/turtlehttps://data.tmw.at/object/596959/xml
Identifikator
596959
Inventarnummer
95799
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,7.13
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Foodsniffer
Umfang
14 cm lang ohne Schnauzenaufsatz
Beschreibung
Der Foodsniffer ist ein elektronischer Fleischtester. Er misst mithilfe eines Sensors den Gehalt an Gasen, der von rohem Fleisch bzw. Fisch ausgeschieden wird, um so zu analysieren, ob diese zum Verzehr geeignet oder verdorben sind. Das Gerät kann damit nur jene (natürlichen) Prozesse des Verderbens anzeigen, die durch das Ausscheiden von Gasen indiziert werden. Es kann nicht das Vorhandensein von Bakterien wie Salmonellen etc. feststellen. Vgl dazu den Hinweis auf Homepage http://www.myfoodsniffer.com/ 4.11.2015: "The FOODsniffer is intended to detect the deterioration of meat, fish, and poultry from causes that result in the emanation of gases that reflect such deterioration. It is not intended for, and will not indicate, the presence of gastroenteritis from bacteria such as salmonella, e.coli, shigella or similar causes. Always follow safe food handling procedures to minimize this risk." Das Gehäuse ist aus Kunststoff und wird in verschiedenen Farben angeboten. Das Gerät wird an ein Stück Fleisch oder Fisch gehalten. An der Spitze ist das Gerät perforiert, damit Luft dem Sensor zugeführt wird. Diese Spitze soll keinesfalls das Fleisch berühren, damit der Sensor nicht kontaminiert wird. Ein optional aufsetzbares hohles Mundstück/Ansatzrohr dient dem Schutz des Sensors bzw. der Hygiene: Damit kann man das Fleisch auch direkt berühren. Der Aufsatz wird einfach abgenommen und gereinigt. Bevor die Analyse gestartet wird, soll das Fleisch für mindestens 3 Minuten in einem geschlossenen Behälter sein. Dieser Behälter soll nur so weit geöffnet werden, dass der Foodsniffer an das Fleisch herangeführt werden kann. Für die Analyse wird eine App und ein Smartphone/Tablet mit freigeschaltener Bluetooth-Verbindung benötigt. Man öffnet die App und drückt den Knopf am Foodsniffer-Gerät, bis ein rotes Licht erscheint. Das Licht wird grün, sowie die Verbindung mit dem Smartphone/Tablet hergestellt ist. Nun wird am Smartphone/Tablet die Art des Fleisches (Schwein, Rind, Huhn, Fisch) gewählt - der Foodsniffer darf dabei noch nicht an das Fleisch herangeführt sein - und das Symbol "Get" gedrückt. Nach einer Wartezeit von ca. 3 Sekunden wird der Foodsniffer an das Fleisch gehalten. Es dauert ca. 20 Sekunden, bis das Resultat angezeigt wird: "Fresh": das Produkt ist frisch und kann sicher gegessen werden. "Cook Well": beim Produkt hat der Prozess des Verderbens begonnen, was aber nicht bedeutet, dass ein Konsum nicht sicher sei. Wenn man das Fleisch konsumiert, soll man darauf achten, dass es gut gekocht ist. "Spoiled": das Produkt ist verdorben und soll nicht mehr konsumiert werden. Augustas Alešiūnas, der auf IT-Lösungen für landwirtschaftliche Bereiche spezialisiert ist, hat den Schnüffelsensor erfunden, nachdem er sich eine Lebensmittelvergiftung zugezogen hatte.
Maße
Länge: 17.0cm
Breite: 5.5cm
Höhe: 2.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/596959
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/596986/turtlehttps://data.tmw.at/object/596986/xml
Identifikator
596986
Inventarnummer
95902
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,6.21
0.00.00.0false
Titel
Selbstdisziplinierungsmanschette "Pavlok" Armband
Umfang
Originalaufbewahrungsbox: 15,4 x 15,2 x 7,2 cm
Beschreibung
Die Anwendung besteht insgesamt, abgesehen vom Armband, das mit Elektroden ausgestattet ist, aus einer Schachtel mit Arduino (eine Hard-/Software-Plattform, die generell dazu dient, interaktive Objekte zu steuern) und einem USB-Kabel, das an den Computer angeschlossen wird. Mit der Hilfe eines sogenannten UI Inspectors, der das aktuell geöffnete Programm überwacht, sowie einem Script wird der Pavlok darüber benachrichtigt, wenn eine unerwünschte Seite besucht wird, und gibt diese Information in Form eines Elektroschocks an den Benutzer weiter. Weiters hilft das Pavlok sich schlechte Angewohnheiten, wie Rauchen, Nägelbeißen, etc. abzugewöhnen.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Breite: 24.0cm
Höhe: 2.5cm
Tiefe: 1.2cm
Masse: 200.0g
Breite: 3.7cm
Höhe: 2.5cm
Tiefe: 1.4cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/596986
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/597043/turtlehttps://data.tmw.at/object/597043/xml
Identifikator
597043
Inventarnummer
95882
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,6.21
-10731.24913991.2531357.71false
Titel
Hello Barbie
Umfang
Schachtel: 33x 25,4x 9; Netzteil: 7x 4,7 x5,8;
Beschreibung
Eine Barbiepuppe, die mit einem WLAN-Modul und einer Spracherkennungs-Technologie ausgestattet ist. Ist sie mit dem Internet verbunden, so werden die Fragen des Kindes an die Server des Spielwarenherstellers geschickt und dort ausgewertet. Kurz darauf soll "Hello Barbie" die passende Antwort über den integrierten Lautsprecher liefern. Die Spracherkennung soll aber nur aktiv sein, wenn das Kind den im Gürtel integrierten Knopf drückt. Im Halsschmuck sind zwei LEDs integriert, die den Ladestatus der Puppe anzeigen. Angeblich muss sie stündlich aufgeladen werden, wenn man viel mit ihr spricht. Vom Hersteller wird versucht, mit der Puppe eine Interaktivität anzubieten, die über vorgefertigte Antworten hinausgeht. Wenn etwa das Kind der Puppe anvertraut, dass es gerne tanzt, soll sich Barbie in einem späteren Gespräch darauf beziehen können. Offenbar befindet sich die Puppe nach der Markteinführung (Herbst 2015) noch in einer Erprobungsphase. Zu Beginn, so der Hersteller, will man auch noch das Feedback abwarten. Je mehr Gespräche mit den Puppen geführt werden, umso besser lasse sich dann analysieren, welche Kommunikationslücken sie noch aufweisen. Vorerst (Stand: Jänner 2016) ist sie nur in den USA erhältlich. Entwickelt wurde die Puppe in einer Kooperation des Spielzeugherstellers Mattel mit dem Startup ToyTalk.
Maße
Höhe: 29.5cm
Breite: 12.0cm
Tiefe: 6.0cm
Höhe: 34.0cm
Tiefe: 8.0cm
Verwandte Objekte
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/597043
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE