Object - 132 Datensätze
 
https://data.tmw.at/object/589705/turtlehttps://data.tmw.at/object/589705/xml
Identifikator
589705
Inventarnummer
95424
Datensatzart
OBJECT
Standort
E1,7.23
-21718.6213674.28545912.48false
Titel
Wanderstock
Beschreibung
Aus einem Holzstück gefertigt mit außermittig gebogenem Griff. Die Spitze ist augenscheinlich irgendwann abgesägt worden und mit einem Gummidämpfer versehen worden. Der Besitzer hat diese Veränderung wohl im fortgeschrittenen Alter vorgenommen. Der Stock ist unregelmäßig mit zahlreichen Stocknägeln besetzt. Teils sind es recht alte (aus Messing und anderen Metallen) aus der Zwischenkriegszeit, teilweise auch neuere, die wohl bis in die 1980er Jahre herauf zu datieren sind: "Heiligenkreuz NÖ", "Höhenkurort 1000 m Mönichkirchen", "Glocknerkreuz 3798 M", "Kirchberg a. Wechsel", Dürnstein Wachau", "Rax 2009 Seilbahn", "Hohe Wand Gasthof Wieser", "Bodensdorf", "Alpenseebad Ossiach Kärnten", "Feldkirchen Kärnten", "Bad Ischl m Dachstein", "Gosau-See m Dachstein 3004 M", "Eisenstadt Haydnkirche", "Speckbacherhütte 1089 M", "959 M Hoch-Jauerling", "Bregenz", "Limberg-Sperre 1672 M Kaprun", [von Gummidämpfer verdeckt], "Feuerkogel 1625 m", "Europabrücke Tirol Innsbruck - Brenner", "Brennergrenze 1376 m", "Mariahilfberg Gutenstein 705 m", "Maria Schutz", "Bad Ischl Gmunden / Mondsee Unterach Attersee Salzkammergut", "1780 m Schafberg St. Wolfgang", "St. Johann i. d. Haide", "Feuerkogel 1623 m".
Objektbezeichnung
Maße
Länge: 16.0cm
Breite: 4.5cm
Höhe: 84.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/589705
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/110315761/turtlehttps://data.tmw.at/object/110315761/xml
Identifikator
110315761
Inventarnummer
FOA-0040
Datensatzart
OBJECT
Standort
B18,c02
0.00.00.0false
Titel
Netzgruppenkabellegung in Oberösterreich 1962
Ebene
ITEM
Umfang
20 Blatt, 90 Fotografien
Beschreibung
90 SW-Fotografien im Format 19,5x7,5 cm zu Kabelbauarbeiten 1961 zwischen Gmunden, Laakirchen und Vorchdorf bzw. Laakirchen und Roitham in Oberösterreich. Album aus Karton mit dunkelgrünem Leder bespannt, dunkelgrüne Doppelquastenschnur am Rücken. Schmale goldfarbene Zierleiste auf Vorderseite, Aufschrift in goldfarbenen Lettern: "Netzgruppenkabellegung Gnunden-Laakirchen-Vorchdorf. Laakirchen-Roitham 1962. Auftraggeber: Gen.- Dion. d. OePT Fernmeldezentralbauleitung. Aktiengesellschaft für Bauwesen Wien-Innsbruck." 20 Blatt.
Maße
Breite: 33.0cm
Höhe: 25.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110315761
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110296511/turtlehttps://data.tmw.at/object/110296511/xml
Identifikator
110296511
Inventarnummer
BPA-011021-07
Datensatzart
OBJECT
Standort
B20,b03
0.00.00.0false
Titel
Exkursion zu den Eternitwerken Vöcklabruck, 1967
Ebene
ITEM
Beschreibung
Fotografien der Exkursion / Studienfahrt zu den Eternitwerken (Asbestzementwerk Hatschek) Vöcklabruck und Rückfahrt über Gmunden am 12.06.1967; diverse Gruppen- und Werksaufnahmen, 8 Fotografien auf 4 gelochten Kartonblättern, schwarz-weiß.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 230.0mm
Höhe: 250.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110296511
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/597100/turtlehttps://data.tmw.at/object/597100/xml
Identifikator
597100
Inventarnummer
95751
Datensatzart
OBJECT
Standort
K9227
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Puch RL 125
Umfang
Radstand 1300mm
Beschreibung
Dieser Motorroller mit gebläsegekühltem Einzylinder-Zweitakt-Motor verfügt über einen 121 ccm Hubraum mit einer Höchstleistung von 5 PS (3,68 kW) bei 5100 Umdrehungen per Minute. Die Höchstgeschwindigkeit wird im Typenschein mit ca. 75 km/h angegeben.Der Hinterradantrieb erfolgt über eine Motor-Kette-Mehrscheibenkupplung im Ölbad mit Dreigang-Drehgriffhandschaltung am Lenker. Der Motorroller verfügt über zwei unabhängige Innenbackenbremsen, einer Handbremse mit Bowdenzug auf das Vorderrad und einer Fußbremse auf das Hinterrad. Die Federung besteht aus einer hydraulisch gedämpften Vorderrad-Teleskopfederung und einer Schwinggabel-Hinterradfederung. Zusätzlich ist die Maschine mit einem Reserverad ausgestattet. Auffällig an dieser Maschine ist die fehlende Seitenabdeckung. Laut seinem Besitzer hatte der Motorroller Zeit seines Lebens ein Problem mit den Zündkerzen, die sehr schnell verölten und dann gereinigt werden mussten. Irgendwann entschied sich der Besitzer, die Klappe nach der Reinigung der Kerzen nicht wieder hinaufzugeben und hatte den Eindruck, dass die zusätzliche Luftzufuhr den Wartungsaufwand reduzierte. Er fuhr fortan nur noch ohne die Seitenabdeckung und konnte diese bei der Schenkung an das Museum auch nicht mehr finden. Bei der Abgabe des Motorrollers an das Museum betrug der Kilometerstand 21772 km. Laut seinem Besitzer ist die wirkliche Kilometerzahl aber viel höher: Von 1955 bis 1959 unternahm er gemeinsam mit Freunden mehrwöchige Urlaubsfahrten durch die Niederlande bis nach Skandinavien, nach Jugoslawien bis zur albanischen Grenze, nach England, Schottland und Irland, nach Belgien und Frankreich. 1959 wurde der Motorroller mitsamt seiner umfangreichen Tourengeschichte von den Puch-Werken auf der Wiener Frühjahrsmesse ausgestellt. Er gilt als der erste Puch-Roller am Nordkap.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 170.0cm
Tiefe: 70.0cm
Höhe: 117.0cm
Länge: 1970.0mm
Breite: 700.0mm
Höhe: 905.0mm
Masse: 105.0kg
Leistung (Physik): 3.68kW
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/597100
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/597101/turtlehttps://data.tmw.at/object/597101/xml
Identifikator
597101
Inventarnummer
95752
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7638
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Zweimannzelt
Beschreibung
Ein grünes Zweimannzelt mit aufgenähten Wimpeln verschiedener europäischer Länder
Objektbezeichnung
Thema
Maße
Breite: 230.0cm
Tiefe: 120.0cm
Höhe: 5.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/597101
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/596425/turtlehttps://data.tmw.at/object/596425/xml
Identifikator
596425
Inventarnummer
99050
Datensatzart
OBJECT
Standort
3-231
0.00.00.0false
Titel
Quartettspiel "Durch Österreich"
Beschreibung
Spielkartenquartett in roter Kartonschachtel. Auf dem Deckel ist auf einem Schwarz-Weiß-Bild ein Teil der Gemeinde Maria Wörth zu sehen. Auf der Rückseite der Karten ist das Logo des Herstellers. Die Spielregeln weisen eine mögliche Variante aus: "Man kann das Spiel auch auf andere Art spielen, die sich besonders dann empfiehlt, wenn sich unter den Bildkarten ein belehrender und unterhaltender Text befindet: Die Karten werden gemischt, verteilt und etwa vorhandene Quartette abgelegt. Der linke Nachbar vom Kartengeber eröffnet das Spiel, indem er die 1. Karte eines Quartettes vor sich auflegt und dabei den unter dem Bild stehenden Text vorliest, ein Gleiches tun die Besitzer der 2., 3. und 4. Karte des Quartetts; wer die 4. Karte auflegt, nimmt das Quartett an sich und dessen linker Nachbar beginnt von neuem eine Quartettanfangskarte aufzulegen. Hat der Betreffende keine solche, so geht das Recht des Auflegers an dessen linken Nachbar über usw. - Auf diese Weise prägt sich jedem Spieler der unter den Bildern stehende Text ein und er bereichert hierdurch sein Wissen auf allen Gebieten. Gewinner ist auch hier derjenige, dem es gelungen ist, die meisten Quartette abzulegen." Außerdem enthält das beigelegte Blatt eine Werbung mit Begründung: "Warum spielen wir mit "Scholz' künstlerische Quartettspiele? / 1. Sie geben den Kindern eine anregende Beschäftigung. / 2. Sie entlehnen ihre Stoffe allen Gebieten des Wissens und der kindlich-frohen Unterhaltung. / 3. Ihre Ausführung in Vielfarbendruck (nach Originalen namhafter Künstler) oder in Kupfertiefdruck (nach künstlerischen Photos) machen jedes Kartenbild zu einem Kunstwerk. / 4. So stellen sie weit mehr als ein Kinder oder Familienspiel im herkömmlichen Sinne dar." Nr.4809 48 (+ 1) Blatt.
Objektbezeichnung
Maße
Länge: 13.0cm
Breite: 8.7cm
Höhe: 2.7cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/596425
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/110345837/turtlehttps://data.tmw.at/object/110345837/xml
Identifikator
110345837
Inventarnummer
HSS-000508-1
Datensatzart
OBJECT
Standort
A01,b11
0.00.00.0false
Titel
Brief von F. v. Prokesch an W. Exner, 1891
Ebene
ITEM
Beschreibung
Brief von Friederike von Prokesch Goßmann an W. Exner vom 3.9.1891 (Gmunden), u.a. betr. versäumter Besuch Exners in Gmunden (1 Briefdoppelblatt, m. Vernerk Exners "bearbeitet").
Objektbezeichnung
Thema
Maße
Breite: 122.0mm
Höhe: 203.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110345837
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/245141/turtlehttps://data.tmw.at/object/245141/xml
Identifikator
245141
Inventarnummer
331/258
Datensatzart
OBJECT
Standort
K5964J
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Schlüssel
Beschreibung
deutsch, 6,7 cm lang, wie Nr. 255. Der Griff zerstört, der Bart mit drei Einschnitten. Fundort Gmunden.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 6.7cm
Tiefe: 4.3cm
Höhe: 0.6cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/245141
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/242990/turtlehttps://data.tmw.at/object/242990/xml
Identifikator
242990
Inventarnummer
58192
Datensatzart
OBJECT
Standort
K2410
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Zwölf Dutzend lackierte Knöpfe mit Facetten und eisenen Ohren, Ton
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 26.0cm
Tiefe: 11.0cm
Höhe: 2.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/242990
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111026194/turtlehttps://data.tmw.at/object/111026194/xml
Identifikator
111026194
Inventarnummer
BPA-001388-70
Datensatzart
OBJECT
Standort
B04,c05
0.00.00.0false
Titel
Foto-Postkarten der Donau-Hochwasserkatastrophe im September 1899
Ebene
FILE
Umfang
28 Stück
Beschreibung
28 Foto-Postkarten, die überschwemmte Orte in Ober- und Niederösterreich während der Hochwasserkatastrophe im September 1899 zeigen: Dornach (1 Stück), Ebensee (1), Fischerzeile und Neuaigen bei Tulln (1), Gmunden (6), Klosterneuburg (5), Korneuburg (1), Melk (1), Nußdorf bei Wien (4), Schärding (4), Steyr (4). Die Postkarten sind ungelaufene Exemplare mit Ausnahme von BPA-001388-70-24 (Schärding), die 1899 aus Passau an den Schiffahrtsdirektor a.D. Louis v. Zels nach Wien gesendet wurde; Zels war damals Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift "Danubius", der auch als Autor diverser Werke zu Wasserstrassen oder der DDSG hervortrat, angeblich auch eines Buchs über Josef Ressel.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Höhe: 14.0cm
Breite: 9.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111026194
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE