Object - 98 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/165776/turtlehttps://data.tmw.at/object/165776/xml
Identifikator
165776
Inventarnummer
17329
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3813
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Kretzschmar Leichtes Star-Touren-Bicycle
Beschreibung
In der Beschreibung dieses Star-Bicycle von der Firma E. Kretzschmar und Co. in Dresden in Dingler's Polytechnischen Journal von 1896 wird das Fahrrad dafür gerühmt, "verschiedene allgemein erwünschte Eigenschaften" in sich zu vereinigen. Es "ist nicht zu hoch, aber auch nicht zu niedrig; das grosse Rad hat eine Höhe von 40'' engl. Ferner ist die Kette vermieden, so dass Gewicht und Reibung gemindert werden." (Anonymous, "Fahrräder", Dingler's Polytechnisches Journal, 1896, Band 299 (1896), S. 172–179) Aus dieser Beschreibung geht der Kompromisscharakter dieser Fahrradkonstruktion angesichts der in den 1890er Jahren aufkommenden Niederräder und der die 1880er Jahre neben den Dreirädern dominierenden Hochräder hervor. Mittelfristig sollten sich die Fahrradkonstruktionen mit zwei unterschiedlichen großen Rädern nicht durchsetzen. Angetrieben wurde dieses Fahrrad mit Fußhebeln über zwei beidseitige Lederriemen auf das Hinterrad. Die Lederriemen konnten in drei Stufen unterschiedlich stark gespannt werden. Der Lederriemen in Fahrtrichtung links fehlt. Die Fußhebel wie auch die Fußbremse sind mit einem Lederbezug ausgestattet. Der Rahmen ist schwarz emailliert. In gelber Inschrift auf dem schwarz lackierten Steuerrohr ist markant die Inschrift „[H]ans [W]ilfarth & Co“ zu finden. Lenkstange, Bremsen, Federn, Naben und Speichen sind vernickelt. Am Steuersatz eingraviert findet sich die Beschriftung „ERSTE DEUTSCHE / STAR BICYCLE FABRIK DRESDEN / 507 / E. KRETSCHMAR & Co.“ Der gefederte Ledersattel ist auf einer blanken Stahlfeder montiert. Der ebenfalls vernickelte, geschwungene Lenker ist mit einem Hebel für die Handbremse ausgestattet, die als Klotzbremse (Klotz nicht mehr vorhanden) auf das Hinterrad wirkt. Neben dieser Handbremse verfügt das Fahrrad auch noch über eine Fußbremse, die mit Holzklotz ebenfalls auf das Hinterrad wirkt. Am Hinterrad sind noch wenige Reifenreste erhalten, am Vorderrad sind kaum mehr Reifenreste vorhanden. Beide Räder haben Tangentialspeichen, das Vorderrad hat eine Größe von 20 englischen Zoll, das Hinterrad eine Größe von 40 englischen Zoll. Laut Katalog kostete dieses Fahrrad 440 Mark. Die Preisspanne bei den zuzüglich zu kaufenden Reifen reichte von 50 Mark für "prima Kissenreifen" über 90 Mark für "patentirte Universal Hohlgummireifen" bis hin zu 120 Mark für "Dunlop-Pneumatic und Doppelhohl-Reifen". Über die Nutzung dieses Fahrrads ist nur wenig überliefert. Hans Wilfarth & Co war ein Sportgeschäft in Karlsbad, das 1894 Insolvenz anmelden musste. (Deutsches Volksblatt Nr. 2039 vom 5. September 1894, S. 3) In den Kurorten wurde das Radfahren als gesundheitsfördernd ab den 1890er Jahren zunehmend betrieben. Vermutlich war dieses Star-Touren-Bicycle von Kretzschmar ein Mietfahrrad für Kurgäste.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 166.0cm
Tiefe: 63.0cm
Höhe: 122.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/165776
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/163292/turtlehttps://data.tmw.at/object/163292/xml
Identifikator
163292
Inventarnummer
16403
Datensatzart
OBJECT
Standort
K6859
0.00.00.0false
Titel
Fahrspritze
Objektbezeichnung
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/163292
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/144817/turtlehttps://data.tmw.at/object/144817/xml
Identifikator
144817
Inventarnummer
6072
Datensatzart
OBJECT
Standort
K670
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Schreibzeug aus Zinn mit Tinten-und Streuglas - 1837.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 24.0cm
Höhe: 16.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/144817
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/148926/turtlehttps://data.tmw.at/object/148926/xml
Identifikator
148926
Inventarnummer
8458
Datensatzart
OBJECT
Standort
K4868C
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Tabakdose aus Papiermache mit aufgelegten Arabesken
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 9.0cm
Tiefe: 4.0cm
Höhe: 2.3cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/148926
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/149007/turtlehttps://data.tmw.at/object/149007/xml
Identifikator
149007
Inventarnummer
8531
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7070B
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Tabakdose länglich abgerundet aus Papiermache
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 9.0cm
Tiefe: 3.0cm
Höhe: 2.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/149007
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/149008/turtlehttps://data.tmw.at/object/149008/xml
Identifikator
149008
Inventarnummer
8532
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7070B
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Rechteckige Tabakdose aus Papiermache m.eingelegten Metallplättchen
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 9.0cm
Tiefe: 5.0cm
Höhe: 2.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/149008
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/233630/turtlehttps://data.tmw.at/object/233630/xml
Identifikator
233630
Inventarnummer
65819
Datensatzart
SET
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Dose samt Deckel aus Neodymglas, lila
Beschreibung
Das Seltenerdmetall Neodym wird heute fast ausschließlich in China abgebaut. Es dient in Legierungen zur Herstellung stärkster Magnete, u.a. für Kernspin-Tomografen, für Elektroantriebe, sowie für Laser.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 16.0cm
Tiefe: 12.0cm
Höhe: 13.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/233630
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/267908/turtlehttps://data.tmw.at/object/267908/xml
Identifikator
267908
Inventarnummer
65819/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,4.15
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Dose
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 16.5cm
Tiefe: 12.0cm
Höhe: 7.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/267908
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/267909/turtlehttps://data.tmw.at/object/267909/xml
Identifikator
267909
Inventarnummer
65819/2
Datensatzart
OBJECT
Standort
E3,4.15
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Deckel zu Dose
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 16.5cm
Tiefe: 11.5cm
Höhe: 6.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/267909
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/192189/turtlehttps://data.tmw.at/object/192189/xml
Identifikator
192189
Inventarnummer
41089
Datensatzart
OBJECT
Standort
K8885
0.00.00.0false
Titel
Unmittelbare Schienenbefestigung mit Klammern und lotrechten Keilen
Beschreibung
Schienenform unbekannt, Schienenhöhe 94 mm, Kopfbreite 42,5 mm, Fußbreite 82 mm. Die Schwellendecke ist auf beiden Seiten des Schienenfußes gelocht. Der Schienenfuß wird durch zwei sichelförmige Klammern an der Schwellendecke festgehalten. Jede Klammer ist gegen Verdrehen und Lösen durch einen lotrechten Keil gesichert. Diese Befestigung war im Jahre 1885 auf der Lokalbahn Chodau (Chodov)—Neudeck (Nejdek) im Raume Karlsbad (Tschechoslowakei) verlegt worden.
Akteur
Maße
Breite: 27.0cm
Tiefe: 25.0cm
Höhe: 17.5cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/192189
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE