Object - Datensatz
 
Medien
https://data.tmw.at/object/173382/turtlehttps://data.tmw.at/object/173382/xml
Identifikator
173382
Inventarnummer
23742
Datensatzart
OBJECT
Standort
E4,5.22
-5051.09518944.27747004.27false
Sammlungsgruppe
Titel
Gumpert G 2
Beschreibung
Einsitziger abgestrebter Schulgleiter mit Gitterrumpf und „Boot“, einer strömungsgünstigen Führersitzverkleidung aus Sperrholz. Kennnzeichen: OE-0017 (ab 1950) vormals OE-Anger II. Erstflug am 6.9.1937, Pilot Josef Führinger am Spitzerberg. Da der Bau von Motorflugzeugen in Österreich aufgrund des Friedenvertrags von St. Germain nach dem Ersten Weltkrieg bis Mitte der 1920er Jahre verboten war, entstanden Vereine, die sich – auch im Sinne einer vormilitärischen Ausbildung – intensiv mit dem Segelflug beschäftigten. Der Ingenieur und spätere Bundesheermajor Bruno Gumpert (1907–1960) widmete sich ab 1931 dem Bau von Segelflugzeugen. Nach der G1 entwarf Gumpert 1934 die G2, deren Bau im Herbst 1935 von der Segelfliegergruppe Anger (bei Graz) begonnen wurde. Anders als ihr Vorgängermodell G1 hatte dieses Modell einen verkleideten Führersitz (Boot) und keinen Spannturm. Dadurch gelang es, den Luftwiderstand zu verringern. Die Fertigstellung erfolgte im Sommer 1937, im September flog die „OE-Anger II“ die ersten Schulungseinsätze am Spitzerberg bei Hainburg. Nach dem Krieg ging das Flugzeug 1951 in den Besitz von Karl Reininghaus über, der zahlreiche Hangsegelflüge am Schöckl und auf der Rax durchführte. In dieser Zeit wurde das Flugzeug bei einer Landung am Schöckl-Plateau erheblich beschädigt. Der Beiname des Schulgleiters erklärt sich dadurch, dass sich um die Wetterlöcher am Grazer Hausberg viele Geschichten ranken, in denen die "Schöckl Hex" eine Rolle spielt. Nach der Reparatur war das Segelflugzeug bis in die 1960er in Verwendung, die Löschung des Kennzeichens erfolgte schließlich am 21.11.1969. Gebaute Stückzahl: 2 Besatzung: 1 Pilot Spannweite: 10,94 m Länge: 6,00 m Höhe: 2,10 m Flügelfläche: 13,5 m2 Startgewicht: max. 202 kg Geschwindigkeit: max. 60 km/h Gleitwinkel: 1:10 Sinkrate: 1,2 m/s
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 1094.0cm
Länge: 600.0cm
Höhe: 210.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/173382
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE