Object - 9 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/111012398/turtlehttps://data.tmw.at/object/111012398/xml
Identifikator
111012398
Inventarnummer
PO-04-02
Datensatzart
OBJECT
Standort
ED04,f01
0.00.00.0false
Titel
Dieseltriebwagen der Schafbergbahn
Ebene
ITEM
Beschreibung
Dieseltriebwagen und Dampfzug der Schafbergbahn in St. Wolfgang.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 3.6cm
Höhe: 2.4cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111012398
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111018138/turtlehttps://data.tmw.at/object/111018138/xml
Identifikator
111018138
Inventarnummer
PO-10-02-05
Datensatzart
OBJECT
Standort
ED04,f01
0.00.00.0false
Titel
Schmalspurlok 3 Zillertalbahn
Ebene
ITEM
Beschreibung
Vorderansicht der Schmalspurdampflokomotive Nr. 3 (Tirol) mit Zug und Begegnung mit einem VT (Verbrennungstriebwagen) in Uderns.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 3.6cm
Höhe: 2.4cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111018138
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110000547/turtlehttps://data.tmw.at/object/110000547/xml
Identifikator
110000547
Inventarnummer
BPA-005445
Datensatzart
OBJECT
Standort
K02,04
0.00.00.0false
Titel
Triebwagenzug, SGP - im Hintergrund Stift Melk
Ebene
ITEM
Umfang
2 Stk., unterschiedliche Formate
Beschreibung
SGP - Zentralbahn von Uruguay, Dieselhydraulischer Triebwagenzug, [Simmering-Graz-Pauker - ähnlich wie ÖBB 5045], Platte Nr. 1241, signiert Erich Veit, 1952.
Objektbezeichnung
Zugangsbestimmungen
Erich Veit / Technisches Museum Wien
Maße
Breite: 1000.0mm
Höhe: 710.0mm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110000547
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110000573/turtlehttps://data.tmw.at/object/110000573/xml
Identifikator
110000573
Inventarnummer
BPA-005471
Datensatzart
OBJECT
Standort
K02,09_M2
0.00.00.0false
Titel
"Uruguay-Versuchszug" Diesel-Triebwagenzug SGP - im Hintergrund Stift Melk
Ebene
ITEM
Umfang
2 Stk.
Beschreibung
Uruguay-Versuchszug - im Hintergrund Stift Melk [ohne Beschriftung] Dieser Diesel-Triebwagenzug wurde von der SGP für die Zentralbahn von Uruguay erzeugt. Quelle: TMW-Nachrichten 9/1991 [vorne im Bild Gesamtansicht der Zuggarnitur stark verkleinert] Billet, Faltkarte signiert Erich Veit, nicht datiert ca. 1952.
Objektbezeichnung
Zugangsbestimmungen
Erich Veit / Technisches Museum Wien
Maße
Breite: 174.0mm
Höhe: 124.0mm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110000573
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/242309/turtlehttps://data.tmw.at/object/242309/xml
Identifikator
242309
Inventarnummer
40497/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
K1981
0.00.00.0false
Titel
Schienenbus Triebwagen ÖBB 5080.01
Maße
Länge: 530.0mm
Breite: 110.0mm
Höhe: 125.0mm
Maßstab 1:: 25.0
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/242309
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/191615/turtlehttps://data.tmw.at/object/191615/xml
Identifikator
191615
Inventarnummer
40515
Datensatzart
OBJECT
Standort
K8938
0.00.00.0false
Titel
Dieselhydraulischer Triebwagen ÖBB 5046 (VT 46)
Beschreibung
Der Triebwagen füe Nebenbahnen wurde aus dem Fernverkehrs-Dieseltriebwagen 5049 entwickelt, von dem viele Komponenten unverändert übernommen wurden. Dem Einsatzgebiet angepasst wurde die Achsübersetzung für eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h verändert. Das Modell ist auf einer Seite aufgeschnitten und bietet einen Einblick in den Maschinenraum, das Drehgestell mit hydraulischem Getriebe und den Fahrgastraum.
Maße
Länge: 1200.0mm
Breite: 180.0mm
Höhe: 140.0mm
Masse: 10.0kg
Maßstab 1:: 20.0
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/191615
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/192468/turtlehttps://data.tmw.at/object/192468/xml
Identifikator
192468
Inventarnummer
41368
Datensatzart
OBJECT
Standort
Marchegg
0.00.00.0false
Titel
Benzintriebwagen ÖBB 5029.01 (ex VT11.02)
Beschreibung
Der 5029 ist das Fahrzeug in der Sammlung mit dem schlechtesten Zustand. Die große historische Bedeutung dieses ganz frühen Triebwagens mit Verbrennungsmotor gerechtfertigt es dennoch das Fahrzeug im Depot geschützt zu erhalten. Der VT11 gehört zu einer Serie von nur zwei Fahrzeugen, die zu den frühen mit einem Bezinmotor angetrieben Triebwagen gehören. Wagen, wie diese zweiachsigen Konstruktionen der Wiener Firma Warchalowski, sollten helfen den Nebenbahnverkehr effizienter zu machen. Die Kraft des Motors wurde über ein pneumatisch geschaltetes, mechanisches Viergang-Getriebe auf eine Achse übertragen. 1950 wurde der ursprüngliche Motor durch einen Saurer BXD Sechszylinder-Reihen-Dieselmotor mit 81kW (110PS) ersetzt, da Benzinmotorender für den rauhen Bahnbetrieb schlecht geeigneter sind. Eingesetzt wurde der VT11 auf Nebenlinien im Donautal und dem Waldviertel. Der Wagen ist im Zustand des letzten Betriebes mit Dieselmotor, ein originaler Warchalowski Benzinmotor ist mit der Inv.Nr. 40858 erhalten.
Maße
Länge: 13.8m
Breite: 3.2m
Höhe: 4.1m
Masse: 23.5t
Spurweite: 1435.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/192468
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/192469/turtlehttps://data.tmw.at/object/192469/xml
Identifikator
192469
Inventarnummer
41369
Datensatzart
OBJECT
Standort
Eisenbahnmuseum Schwechat (VEF)
0.00.00.0false
Titel
Dieseltriebwagen VT41.03 Ö(BB 5041.03)
Beschreibung
Die Simmeringer Waggonfabrik lieferte 1933 mit dem VT41 den ersten Triebwagen, der nach eisenbahnmäßigen Grundsätzen konstruiert war. Alle Vorgänger versuchten die Technik von Kraftwagen zu adaptieren, setzten auf Leichtbau und nutzen Benzinmotoren zum Antrieb. Erst mit dem VT41 konnten sich die Triebwagen für Nebenbahnen durchsetzen. Das vordere Drehgestell trägt den Dieselmotor, den Generator sowie den Wasserkühler. Der Fahrstrom für die zwei Antriebsmotoren wird durch die Drehzahl des Dieselmotors, sowie die gleichzeitige Verstellung der Generatorerregung gesteuert. Der VT41.03 war in Villach und Wien Süd stationiert. Im laufe der Zeit erfolgten diverse Anpassungen, wie ein Motorwechsel im Jahr 1952. Nachdem er 1977 ausgemustert wurde, kam er in die Sammlung des Österreichischen Eisenbahnmuseum. Er wird bis heute in einem betriebsfähigen Zustand erhalten.
Maße
Länge: 16.52m
Masse: 34400.0kg
Spurweite: 1435.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/192469
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/193368/turtlehttps://data.tmw.at/object/193368/xml
Identifikator
193368
Inventarnummer
42268
Datensatzart
OBJECT
Standort
K6955
0.00.00.0false
Titel
Modell eines Triebwagens, in Vitrine
Maße
Länge: 145.0cm
Breite: 44.5cm
Höhe: 51.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/193368
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE