Object - 17 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/314726/turtlehttps://data.tmw.at/object/314726/xml
Identifikator
314726
Inventarnummer
79643
Datensatzart
OBJECT
Standort
K6944N
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Armbinde für Mitarbeiter im Technischen Museum Wien (kyrillisch)
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 18.0cm
Tiefe: 15.0cm
Höhe: 1.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/314726
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/604346/turtlehttps://data.tmw.at/object/604346/xml
Identifikator
604346
Inventarnummer
43359/122
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7754
0.00.00.0false
Titel
Kupfermedaille, 1860, Eisenbahnbrücke Dirschau
Beschreibung
Avers: Ritter mit Schild und Fahne Umschrift: SAMBOR, HERZOG VON POMMERN, VERLIEH DIRSCHAU STÄDTISCHES RECHT 1260 Revers: Brücke, darüber zwei weibliche Figuren, dazwischen Dopperbildnis von König Friedrich Wilhelm und Prinz Wilhelm unten Adler: ZUR JUBELFEIER DIRSCHAU 1860 darunter: W. KULLRICH BERLIN
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 51.0mm
Dicke: 4.8mm
Masse: 58.0g
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/604346
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/604465/turtlehttps://data.tmw.at/object/604465/xml
Identifikator
604465
Inventarnummer
43359/50
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7754
0.00.00.0false
Titel
Silbermedaille, 1837, Eröffnung der Eisenbahnstrecke nach Gent
Beschreibung
Avers: Kopf von König Leopold I. nach links, darunter: BRAEMT F. Umschrift: LEOPOLDUS PRIMUS - BELGARUM REX Revers: Engel mit Fahne schwebt über der Stadt Gent, rechts Dampflok nach links ins Bild, oben: SUMPTIBUS CIVIUM unten: GAND. XXVIII SEPT. / MDCCCXXXVII (28. September 1837) BRAEMT F.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 49.8mm
Dicke: 5.3mm
Masse: 42.74g
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/604465
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/600718/turtlehttps://data.tmw.at/object/600718/xml
Identifikator
600718
Inventarnummer
43359/185
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7754
0.00.00.0false
Titel
Bleimedaille gegossen, 1849, Eröffnung der Eisenbahnlinie Paris-Epernay
Beschreibung
Avers: Zug nach rechts INAUGURATION DU CHEMIN DE FER / PARIS À EPERNAY / 2 Septembre 1849 / par Ls NAPOLÉON / PRESIDENT DE LA PÉPUBLIQUE Revers: Zelt, Tafel und Fahnen A EPERNAY / Un Banquet est offert an / Prés. de la Rép.qu, sous un / tente elevée au Jard / Revue de Garde Nation / de Reims, Cahlons / Ay, etc.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 47.3mm
Dicke: 2.0mm
Masse: 15.4g
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/600718
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111010918/turtlehttps://data.tmw.at/object/111010918/xml
Identifikator
111010918
Inventarnummer
BI-0334
Datensatzart
OBJECT
Standort
C09,b05
0.00.00.0false
Titel
Siebenspänniger Reisewagen um 1500
Ebene
ITEM
Beschreibung
Zeichnung. Kopie nach dem Holzschnitt von Hans Schäufelin in Leonrodts " Himmelswagen und Höllenwagen" (Johann Otmar, Augsburg, 1517). Auf Karton mit Seidenpapierschutz. Rückseitig schriftlich der Vermerk "Kopiert 1917 Girardi". - Reisewagen in hügeliger Landschaft. Der offene Wagen, in dem ein Mann sitzt, wird von sieben Pferden bergan gezogen. Dem Wagen am nächsten sitzt der Fuhrmann auf einem der Zugpferde, auf dem ersten Pferd sitzt der Vorreiter. Er hält eine gewaltige Fahne oder Flagge, auf der offenbar Bibelgeschichten abgebildet sind.
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 27.6cm
Breite: 20.9cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111010918
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/111035549/turtlehttps://data.tmw.at/object/111035549/xml
Identifikator
111035549
Inventarnummer
K-1205
Standort
E03,d12
0.00.00.0false
Titel
Tabelle der Seeflaggen aller Nationen, 18. Jhdt.
Ebene
ITEM
Beschreibung
Kupferstich, dreifarbig koloriert. Titel: " Flaggen Aller Seefahrenden Potenzen Und Nationen In Der Gantzen Welt." - 139 gleichformatige Felder, in denen die Flaggen der seefahrenden Mächte in Europa bzw. der Kolonialmächte in Übersee, und jener in Asien (Indien, "China", Tartarische Kaiser", "Mohrische") präsentiert werden. Der Erkenntniswert hält sich in Grenzen, da keine der Flaggen in ihren jeweiligen Farben dargestellt wird, sondern das ganze Blatt in Längsstreifen in rosa, grün und gelb koloriert ist.
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 50.7cm
Breite: 60.6cm
Teil von
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111035549
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/137341/turtlehttps://data.tmw.at/object/137341/xml
Identifikator
137341
Inventarnummer
501
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7343
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Österreichische Kriegsflagge (bis 1918)
Objektbezeichnung
Thema
Maße
Breite: 226.0cm
Tiefe: 148.0cm
Höhe: 1.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/137341
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/167329/turtlehttps://data.tmw.at/object/167329/xml
Identifikator
167329
Inventarnummer
18027/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
TMW Büro Restaurierung
-19291.4792928.4756-54202.152false
Sammlungsgruppe
Titel
Vier Mondgesteinssplitter und eine österreichische Fahne
Beschreibung
Inschrift: "Presented to the People of the Federal Republic of Austria by Richard Nixon, President of the United States. The flag of your nation was carried to the Moon and back by Apollo 11 and this fragment of the Moon's surface was brought to Earth by the crew of that first manned lunar landing." Diese Objekt wurde zusammen mit der Apollo 12 Plaktete und einer von den Apollo 12 Astronauten signierten Originalfotografie des Mondes bei einem Besuch bei Bundespräsident Fanz Jonas am 2 März 1970 als Geschenk überreicht. Zwischen 1969 und 1972 betraten insgesamt 12 Menschen den Mond im Rahmen von sechs Missionen des amerikanischen Apolloprogramms. Insgesamt brachten die Apollomissionen 382 kg Mondgestein mit zur Erde. Ein kleiner Teil davon wird auch im Technischen Museum Wien aufbewahrt. Das Mondgestein der Apollo-Missionen wird zum größten Teil (ca. 295kg) heute im Lunar Sample Building am Johnston Space Center in Houston Texas aufbewahrt. Im Rahmen der „Goodwill Moon Rock“ Aktion der amerikanischen Regierung wurden kleine Mondgesteinssplitter vom Landeplatz der Apollo 11-Mission im „Meer der Ruhe“ in Acrylglas eingegossen und zusammen mit den Nationalflaggen, die zum Mond geflogen und wieder mitgebracht wurden an 135 Nationen verschenkt. 1971 bekam der damalige Bundespräsident Franz Jonas dieses Geschenk überreicht und gab es an das Technische Museum weiter wo es seit damals ausgestellt ist. Ein zweiter Stein, der bei der Mission von Apollo 17 mitgebracht worden war, übergab Franz Jonas dem Naturhistorischen Museum. Im Laufe der Jahre verschenkten die USA an die 370 Mondgesteinsproben: 270 an Regierungen weltweit und jeweils zwei Proben an die 50 Bundesstaaten der USA. Von diesen wertvollen Geschenken ist - nach einer Studie aus dem Jahr 2012 - der Aufenthaltsort von 184 Mondgesteinen jedoch unbekannt: 160 werden weltweit und selbst in den USA werden 24 Mondsteine vermisst. Eine 2g Probe von Mondgestein, die im Zuge der sowjetischen Lunar 16-Mission zur Erde gebracht wurde, erzielte 1993 bei einer offiziellen Auktion bei Sothebeys in London den Preis von $ 442.500.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 24.0cm
Tiefe: 17.5cm
Höhe: 27.5cm
Masse: 0.0kg
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/167329
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/139223/turtlehttps://data.tmw.at/object/139223/xml
Identifikator
139223
Inventarnummer
1796
Datensatzart
OBJECT
Standort
X42D
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Österreichisch-Ungarische Handelsflagge
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 209.0cm
Tiefe: 138.0cm
Höhe: 1.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/139223
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/192618/turtlehttps://data.tmw.at/object/192618/xml
Identifikator
192618
Inventarnummer
41518/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
X03C,02
0.00.00.0false
Titel
Fahne
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 165.0cm
Tiefe: 6.0cm
Höhe: 304.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/192618
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE