Object - 2 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/111011242/turtle
Identifikator
111011242
Inventarnummer
BI-0371
Datensatzart
OBJECT
0.00.00.0false
Titel
Postreiter vor Post- und Mautstation, 1788
Ebene
ITEM
Beschreibung
Kupferstich. Allegorisches Vorsatzblatt aus dem "Handbuch aller unter der Regierung des Kaisers Joseph II. für die K.K. Erblande ergangenen Verordnungen und Gesetze ... vom Jahre 1786." - Band 11, 2. Auflage (Joh. Georg Moesle, Wien 1788). - Ein posthornblasender Reiter mit Felleisen hält im Galopp auf ein Gebäude zu, über dessen Torbogen ein Schild mit einem aufgemalten Posthorn hängt. Im Hintergrund die halb geöffnete Wegschranke einer Mautstation, gekennzeichnet durch den Doppeladler über dem Eingang. Im Vordergrund aufgeschichtet besiegelte Urkunden und Aktenbündel. Das Postmotiv wurde nicht zufällig einem Handbuch vorangestellt, in dem es um die Verordnungen und Gesetze ging, mit dem von Wien aus die österreichischen Erbländer nach einheitlichen Maßstäben verwaltet werden sollten. Wie das Straßennetz stellte die staatliche Post ein unentbehrliches Mittel dar, eine zunehmend zentral koordinierte Verwaltung zu ermöglichen. Seit den 1740er Jahren wurde von Wien aus der Ausbau des Poststrassennetzes und des Postsystems unter staatlichen Auspizien vorangetrieben. Die Einnahmen der Mautstationen sollten die Instandhaltung der Chausseen unterstützen.
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 21.0cm
Breite: 15.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111011242
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111011306/turtle
Identifikator
111011306
Inventarnummer
BI-0775
Datensatzart
OBJECT
Standort
C09,b07
0.00.00.0false
Titel
Paris - Une Barrière
Ebene
ITEM
Beschreibung
Lithographie, unkoloriert, betitelt "Paris. Une Barrière". Oben rechts die Zahl 7. Unten rechts der Vermerk "London, 1st December 1829 ..." - Ein großer gepflasterter Platz vor einer Absperrung aus Gittern und einem Tor, das gerade eine hohe mehrspännige Postkutsche im Galopp passiert. Über dem Tor baumelt eine Laterne. Auf dem Platz warten hochbeladene Fuhrwerke, Hirten mit ihrem Vieh und ein Reiter darauf, am Sperrtor der Mautstation - vielleicht vergleichbar den ärarischen Mautämtern entlang des Linienwalls um Wien - vorbei in die Stadt zu gelangen. Obwohl nicht ausgewiesen, dürfte die Lithografie mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit aus der Bilderserie zu französischen Wagentypen stammen, die Victor Adam Ende der 1820er Jahre in Paris verfertigte: "Panidochème ou toutes sortes des voitures" ; 23 Bilder sind im Postarchiv überliefert (BI-0511; BI-0773 - BI-0795).
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 22.3cm
Breite: 28.8cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111011306
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE