Object - 7 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/602432/turtlehttps://data.tmw.at/object/602432/xml
Identifikator
602432
Inventarnummer
103879
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3202
0.00.00.0false
Titel
Poller Modell "Alt Englisch I"
Beschreibung
Der metallene Sperrpfosten war in Wien seit ca. 1900 bis in die 2.Hälfte des 20. Jahrhunderts in Gebrauch. Sein achteckiges Design ist angelehnt an die Laternenmasten der englischen "Imperial Gas Association", die im 19. Jahrhundert weit verbreitet waren. Die Verankerung des Pollers erfolgt durch ein Stahlrohr im Boden, daneben gibt es auch eine umklappbare Variante dieses Modells (siehe Scans). Material: Sphäroguss, Oberfläche: roh sandgestrahlt, grundiert und lackiert, geteert. Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 16.0cm
Höhe: 125.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602432
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602436/turtlehttps://data.tmw.at/object/602436/xml
Identifikator
602436
Inventarnummer
103885
Datensatzart
OBJECT
Standort
K1573
0.00.00.0false
Titel
Allzweckpoller
Beschreibung
Die massive Absperrvorrichtung in Form eines an der Spitze abgerundeten Betonpfostens war in Wien von den 1960er-bis in die 1980er-Jahre gebräuchlich. Die Verankerung im Boden erfolgt eine Eisenstange (Dorn). Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 31.0cm
Höhe: 104.0cm
Verwandte Objekte
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602436
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602437/turtlehttps://data.tmw.at/object/602437/xml
Identifikator
602437
Inventarnummer
103884
Datensatzart
OBJECT
Standort
K1486
0.00.00.0false
Titel
Kugelpoller
Beschreibung
Die massive Absperrvorrichtung in Form einer Betonkugel war in Wien von den 1960er-bis in die 1980er-Jahre gebräuchlich. Die Unterseite der Kugel ist abgeflacht, die Fixierung am Boden erfolgt allein durch das Eigengewicht. Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 50.0cm
Höhe: 50.0cm
Verwandte Objekte
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602437
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602438/turtlehttps://data.tmw.at/object/602438/xml
Identifikator
602438
Inventarnummer
103883
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3202
0.00.00.0false
Titel
Radabweiser, Modell um 1900
Beschreibung
Der metallene Schutzpfosten diente der Sicherung von Gebäudeecken durch Fahrzeugräder, insbesondere bei Hauseinfahrten. Sein Design stammt aus der Zeit um 1900, bis in die 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde er nachgegossen. Material: Grauguss/Sphäroguss, Oberfläche: roh sandgestrahlt, grundiert und lackiert, geteert. Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 22.0cm
Tiefe: 14.0cm
Höhe: 92.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602438
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602439/turtlehttps://data.tmw.at/object/602439/xml
Identifikator
602439
Inventarnummer
103882
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3202
0.00.00.0false
Titel
Stahlrohrpoller B/60
Beschreibung
Der metallene Sperrpfosten besteht aus einem verstärkten, grünen Stahlrohr mit abgerundeter Kappe und Ring. Seit den 1980er-Jahren ist dieses Modell in Wien gebräuchlich und bis heute in Verwendung. Eine rot-weiß-rote Banderole erhöht die Sichtbarkeit. Die Oberfläche ist feuerverzinkt und pulverbeschichtet, der Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 11.0cm
Höhe: 122.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602439
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602440/turtlehttps://data.tmw.at/object/602440/xml
Identifikator
602440
Inventarnummer
103881
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3202
0.00.00.0false
Titel
Funktionspoller B/50, Serie Wien
Beschreibung
Der metallene Sperrpfosten besteht aus einem schlanken, grauen Stahlrohr mit abgerundeter Kappe. Eine rot-weiß-rote Banderole erhöht die Sichtbarkeit. Seit den 1990er-Jahren ist dieses Modell zum gebräuchlichsten in Wien geworden. Das Modell gibt es auch in einer aushebbaren (ziehbaren) Variante und in Nirosta. Farbliche Varianten: weiß bzw. blau (Mariahilfer Straße). Die Oberfläche ist feuerverzinkt und pulverbeschichtet, der Hersteller unbekannt.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 11.0cm
Höhe: 130.5cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602440
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/602441/turtlehttps://data.tmw.at/object/602441/xml
Identifikator
602441
Inventarnummer
103880
Datensatzart
OBJECT
Standort
K3202
0.00.00.0false
Titel
Poller Modell "Otto Wagner"
Beschreibung
Der Prototyp dieses metallenen Sperrpfostens wurde Ende des 19. Jahrhunderts in Wien (von Otto Wagner?) entworfen, bis heute wird er von der Fa. Wallner & Neubert nachgegossen (vgl. Initialen WN auf dem Schaft). Das Design entspricht jenen Gussformen, die im Zuge des Stadtbahnbaus entworfen wurden (Steher, Geländer; siehe Scan). Die Verankerung des Pollers erfolgte durch einen langen Schaft, daneben gibt es auch eine Variante mit Bodenplatte bzw. eine umklappbare Variante sowie eine Variante mit Kettenbefestigung. Aufgestellt wurden/werden diese Poller vor allem im (historischen) gründerzeitlichen Stadtgebiet von Wien. Material: Grauguss/Sphäroguss, Oberfläche: roh sandgestrahlt, grundiert und lackiert, geteert.
Objektbezeichnung
Maße
Durchmesser: 17.0cm
Höhe: 141.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/602441
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE