Object - 6 Datensätze
 
Medien
https://data.tmw.at/object/110292680/turtlehttps://data.tmw.at/object/110292680/xml
Identifikator
110292680
Inventarnummer
BPA-010913-31
Datensatzart
OBJECT
Standort
B20,b04
0.00.00.0false
Titel
Originalmodell einer Watt'schen Dampfmaschine aus dem Jahr 1790
Ebene
ITEM
Beschreibung
Originalmodell einer Watt'schen Dampfmaschine aus dem Jahr 1790 im Technischen Museum, Fotografie, schwarz-weiß, undatiert (ca. 1918?).
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 180.0mm
Höhe: 240.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110292680
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110292682/turtlehttps://data.tmw.at/object/110292682/xml
Identifikator
110292682
Inventarnummer
BPA-010913-32
Datensatzart
OBJECT
Standort
B20,b04
0.00.00.0false
Titel
Dampfmaschine von James Watt in der Maschinenhalle
Ebene
ITEM
Beschreibung
Dampfmaschine von James Watt (nach Boulton und Watt) in der Maschinenhalle (Mittelhalle) des Technischen Museums, Fotografie, schwarz-weiß, undatiert (ca. 1918?).
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 240.0mm
Höhe: 202.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110292682
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/110292683/turtlehttps://data.tmw.at/object/110292683/xml
Identifikator
110292683
Inventarnummer
BPA-010913-33
Datensatzart
OBJECT
Standort
B20,b04
0.00.00.0false
Titel
Balancier-Dampfmaschine aus dem Jahre 1825 von Johann Fichtner
Ebene
ITEM
Beschreibung
Watt'sche Balancier-Dampfmaschine [in den Blättern für Technikgeschichte auch als doppeltwirkende Einzylinder-Kondensations-Dampfmaschine bezeichnet] aus dem Jahre 1825 von J. Fichtner, Blansko Fotografie, schwarz-weiß, in der Schausammlung des TM, undatiert, ca. 1918 (?)
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 240.0mm
Höhe: 180.0mm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/110292683
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/137674/turtlehttps://data.tmw.at/object/137674/xml
Identifikator
137674
Inventarnummer
691
Datensatzart
OBJECT
Standort
E2,3.23
21131.6916650.932654387.066false
Sammlungsgruppe
Titel
Modell einer Watt'schen Dampfmaschine nach Boulton u. Watt
Beschreibung
Kaiser Josef II. lässt diese Maschine um 1790 zu Lehrzwecken nach Österreich einführen. Das Modell stammt vermutlich aus der Werkstatt von Boulton & Watt. Typisch für eine frühe Dampfmaschine sind die Steuerung der Ventile und die Verwendung eines so genannten Planetengetriebes.
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 212.0cm
Tiefe: 65.0cm
Höhe: 139.0cm
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/137674
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/137943/turtlehttps://data.tmw.at/object/137943/xml
Identifikator
137943
Inventarnummer
943
Datensatzart
OBJECT
Standort
Sächsisches Industriemuseum Chemnitz
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Watt'sche Balancier-Dampfmaschine
Beschreibung
Modell einer stehenden Watt'schen Balancier-Dampfmaschine. Interessant ist die aufwändige Tragkonstruktion: Balancier und Parallelogramm sind an einem festen, ovalen Rahmen befestigt. Dieser wird von drei Säulen getragen und zusätzlich von zwei Trägern gegen die Wände abgestützt.Das Modell zeigt Details,wie Steuerung, Fliehkraftregler und Luftpumpe und kann mittels einer Kurbel betätigt werden. Das Modell ist in einer repräsentativen Vitrine, die in Form eines kleinen Tempels gestaltet ist, untergebracht.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Breite: 96.5cm
Tiefe: 43.5cm
Höhe: 90.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/137943
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/137986/turtlehttps://data.tmw.at/object/137986/xml
Identifikator
137986
Inventarnummer
985
Datensatzart
OBJECT
Standort
K4711
0.00.00.0false
Sammlungsgruppe
Titel
Modell einer Watt'schen Dampfmaschine samt Kessel
Beschreibung
Detailliertes Modell einer Watt´schen Balancierdampfmaschine mit einem stehenden Kessel. Spender war Kapitän John Ruston, Besitzer einer Schiffswerft in Floridsdorf und Betreiber von Dampfschiffahrts-Unternehmen auf der Elbe, Donau und dem Traunsee. Geboren 1809 in London erlernte er das Handwerk eines Schiffszimmermanns und ließ sich später bei Boulton&Watt in Soho zum Maschinenbauer ausbilden. Ab 1832 wirkte er in Österreich.
Objektbezeichnung
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/137986
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE