Object - 2049 Datensätze - first record 2039
 
Medien
https://data.tmw.at/object/111020954/turtlehttps://data.tmw.at/object/111020954/xml
Identifikator
111020954
Inventarnummer
BPA-016539-40
Datensatzart
OBJECT
Standort
D02,a06
0.00.00.0false
Titel
Prater Kai - Neue Donau-Bilder
Ebene
ITEM
Beschreibung
Prater-Quai, im Hintergrund die Rotunde, im Vordergrund das Dampfschiff Rudolph Fotografie auf Untersatzkarton Aufdruck: "Helm's phot. Kunstverlag, Wien - Nachdruck verboten"
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 39.0cm
Höhe: 33.3cm
Breite: 24.2cm
Höhe: 18.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111020954
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021016/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021016/xml
Identifikator
111021016
Inventarnummer
PVB-08-0022-01-49
Datensatzart
OBJECT
Standort
B13,b05
0.00.00.0false
Titel
Postamt von Salonich (Thessaloniki)
Ebene
ITEM
Umfang
2 Fotografien
Beschreibung
Teil der Serie "Österreichische Postanstalten in der Türkei": Hafenszene aus Salonich (Thessaloniki) - von einem Dampfer entfernen sich zwei Ruzderboote, eines davon mit einer Heckflagge - vermutlich des Österreichischen Lloyds - beladen mit mehreren großen Behältern aus Weideflechtwerk, die vermutlich Poststücke enthalten (1). Darunter (2) die Außenansicht des k.k. Postamts in Salonich, das in einem Haus an einer mit einer Pferdetramway befahrenen, gepflasterten Straße untergebracht ist. Wie auf den Aufnahmen anderer Postämter steht auch hier ein Herr in europäischem Anzug im Eingang, davor drängen sich Passanten jung und alt mit neugierigem Blick auf den Fotografen. Das Postamt wurde 1833 errichtet und unterstand dem Botschaftspostamt in Konstantinopel. Einige Jahre nach dieser Aufnahme - im August 1912 - wurde das Postamt durch eine Paket- oder Briefbombe der "Komitadschis" - Mitglieder einer Untergrundbewegung in Griechenland, die gegen die osmanische Herrschaft kämpften - zerstört. Das Postpersonal wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Vom August desselben Jahres existiert der Entwurf eines Schreibens aus dem Wiener Postmuseum an den Leiter des Postamts in Salonich, Michael Ritter von Vucetich-Bieliz, in dem um Fotos der zerstörten Amtsräume samt einer "getreuen, wenn auch kurz gefaßten Darstellung des ganzen Vorfalles" gebeten wird. Das Schreiben vom 22. August traf am 2. September in Salonich ein und landete drei Tage später auf dem Schreibtisch des Postamtsleiters. Dieser entschuldigte sich im Antwortbrief, derlei Bilder "nicht sofort" übermitteln zu können, da der Ortsfotograf "infolge starker Nachfrage dieselben momentan nicht liefern kann." Nach dem Zweiten Balkabkrieg fiel Salonich im August 1913 samt dem südlichen Makedonien definitiv an das griechische Königreich. Das k.k Postamt blieb, wie die neun anderen auf nun giechischem Boden, blieb bis 15. Dezember 1914 in Funktion. Vgl. PVB-08-0022-01-27 und PVB-08-0022-01-27
Objektbezeichnung
Maße
Höhe: 28.0cm
Breite: 35.0cm
Höhe: 11.2cm
Breite: 15.6cm
Höhe: 11.2
Breite: 9.4
Feinerschlossene Gruppen
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021016
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021019/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021019/xml
Identifikator
111021019
Inventarnummer
BPA-016543
Datensatzart
OBJECT
Standort
B04,a11
0.00.00.0false
Titel
Fabriken der Gebrüder Thonet
Ebene
ITEM
Beschreibung
Mit Porträt und Gruppenaufnahmen von Michael Thonet, der Brüder Franz, Josef, Jacob, August und Michael Thonet; der Fabriken in Mähren in den Orten Koritschan, Bistritz, Wsetin, Hallenkau; Fabriksfilialen in Mähren in den Orten Vschechowitz, Komarno, Keltsch, Prusinowitz, Hovjesi; Fabrik in Groß-Ugrócz (Ungarn); Fabrik in Nowo Radomsk (Russisch-Polen); Dampfsägen in Galizien in den Orten Barwinek und Ochotnitza. Gebundenes Präsentationsbuch mit 14 bedruckten Blättern nicht datiert um 1885
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 42.8cm
Höhe: 33.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021019
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
https://data.tmw.at/object/111021044/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021044/xml
Identifikator
111021044
Inventarnummer
BPA-000267
Datensatzart
OBJECT
Standort
B04,a03
0.00.00.0false
Titel
Kran, Hebezeug, Elevator, Winde, Flaschenzug, Aufzug
Ebene
FILE
Umfang
38 Stk.
Beschreibung
Mappe 1 1) - 10) Distributeur, Laufkran, Hebezeug, Lift, Lokomotivkran, etc.: einige Zeichnungen von Pariser Firmen, in französischer Sprache beschriftet; teilweise mit Stempel: Ignaz Wottitz, Technisches Bureau, Wien. 10 technische Zeichnungen, Tusche, teilweise aquarelliert auf Transparentpapier, mehrfach gefaltet, teilweise datiert um 1860-1900. Mappe 2 11) - 20) Lokomotivkran, Laufkran, hydraulischer Elevator: 1 technische Zeichnung auf kariertem Papier, kleinformatig, 10 technische Zeichnungen, Tusche, teilweise auqarelliert auf Transparentpapier, mehrfach gefaltet; Beschreibungen, Korrespondenz, Fotografie teilweise datiert 1870-1890. Mappe 3 21) - 29) Hebekran, Drehkran, Wandkran, Baukran, Uferkran, Verladekran für Eisenbahn und Schiffsladung: 9 Drucke von technischen Zeichnungen, teilweise mit Aufdruck der Firma Fasbender & Lossen, Würzburg, und dem Stempel von P. Granichstädten, Wien; nicht datiert, um 1872. Mappe 4 Dampfkran, Kaikran, Drehkran, Transversalkran, Laufkran, Krane und Aufzüge, Winden, Handaufzug, Warenaufzug, Aufzugmaschine, Flaschenzüge etc.: Mannheimer Maschinen-Fabrik Schenck, Mohr & Elsaesser, Mannheim, 30) 1 Prospekt 10 Seiten mit Abbildungen, Beschreibung und Referenzen, Nov. 1879, 31) 13 Werbeblätter, einseitig bedruckt mit Abbildungen, Beschreibung und tw. Preisangaben, Mai 1880 - Februar 1881. Mappe 5 32) Aufzug, Elevator, Schnecken-Transporteur etc. der Firma F. Wertheim & Comp., Wien: Prospekt mit 12 Werbeblättern (Tafel I, III, V und VI bis XIV) mit Abbildungen und Beschreibung. Drucke von technischen Zeichungen in unterschiedlichen Formaten, gefaltet: 33) Drehkran für die Rädermanipulation, Locomotiv-Reparatur-Werkstätte in Floridsdorf, A.p. K.F. Nordbahn, Juli 1872. Stempel: A.R. von Loehr, Wien 34) Laufkran am Marinehafen von Frankfurt, I. Dann, nicht datiert, um 1875 35) Laufkran für die französische Eisenbahn "Grue Rulante de 10 tones et de 12 m de Portée", Chemins de Fer de Paris a Lyon et a la Mediteranée, September 1862 36) Winde mit Rollkran und Detailansichten "Treuil pour roulante de 10 Tonnes", Chemins de Fer de Paris a Lyon et a la Mediteranée, Dezember 1861. 37) 10-Tonnen- Kran "Grue de 10 Tonnes" Chemins de Fer de Paris a Lyon et a la Mediteranée, Juni 1863. 38) 6-Tonnen-Kran "Grue de 6 Tonnes á Pivot tournant et Cuvelage en fonte avec Tambour", Chemins de Fer de Paris a Lyon et a la Mediteranée, Oktober 1862. Stempel: Hte. Vivaux & Cie, Paris. Konvolut von Unterlagen von unterschiedlichen Firmen und Gesellschaften.
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021044
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111021076/turtlehttps://data.tmw.at/object/111021076/xml
Identifikator
111021076
Inventarnummer
EA-002462-10
Datensatzart
OBJECT
Standort
EA06,e05
0.00.00.0false
Titel
Dniesterbrücke bei Halytsch (Halicz)
Ebene
ITEM
Beschreibung
10. Dniester-Brücke bei Halicz mit Dampflokomotive "Sniatyn",Nr. 15 mit Firmenschild G. Sigl, aus Album-Kassette (aus braunem Leder mit Golddruck): Fotografien von Bauobjekten, Bahnhöfen etc. der Lemberg-Czernowitzer Bahn aus der Zeit ihrer ersten Vollendung (1866). Fotografenstempel: SCHOON
Objektbezeichnung
Maße
Breite: 52.0cm
Höhe: 39.0cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111021076
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111031680/turtlehttps://data.tmw.at/object/111031680/xml
Identifikator
111031680
Inventarnummer
BPA-27-03-05-011
0.00.00.0false
Titel
Geschäftstelegramm Prag - Raitz, 1865
Ebene
ITEM
Beschreibung
Handschriftlich ausgefüllter Vordruck des Deutsch-Österreichischen Telegraphen-Vereins von Prag nach Raitz in Mähren (heute Rájec/Tschechien), Wortlaut: " Wirth(?)schafts Direktion Raitz - Brief empfangen - Behülfs Verkaufs-Unterhandlung reist Wiener (?) in meinem Auftrage mit heutigem Abendzuge dahin. - Dresser" Das Telegramm wurde in Prag am 15. Juni 1865 um 12 Uhr mittags aufgegeben und kam in der Raitzer "Eisenbahn-Telegraphen-Station" am gleichen Tag um 15:06 als Nummer 8 an. Das Formular trägt am unteren Rand die Unterschrift des Beamten in Raitz , der es ausgefertigt hatte. Die adressierte "Wirtschafts-Direktion" in Raitz dürfte vermutlich mit einem der Unternehmen oder Verwaltungszentrale der seit 1811 dort anässigen Familie Salm-Reifferscheidt-Raitz zu tun haben (Zuckerfabrik, Dampfsäge, Spinnerei, Kunstgießerei). Die Familie unterstützte außerdem den Bau der Eisenbahn durch das Zwittetal.
Objektbezeichnung
Akteur
Maße
Höhe: 28.9cm
Breite: 21.3cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111031680
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/605807/turtlehttps://data.tmw.at/object/605807/xml
Identifikator
605807
Inventarnummer
649/1
Datensatzart
OBJECT
Standort
Haschke-Raum 3-103
30250.2487197.069361360.152true
Sammlungsgruppe
Titel
Öler zu Stehende Dampfmaschine
Umfang
Karton: 22 x 9 x 7,5
Maße
Durchmesser: 6.8cm
Höhe: 14.0cm
1000.0
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/605807
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/605808/turtlehttps://data.tmw.at/object/605808/xml
Identifikator
605808
Inventarnummer
649/2
Datensatzart
OBJECT
Standort
K7779A
30250.2487197.069361360.152true
Sammlungsgruppe
Titel
Öler zu Stehende Dampfmaschine
Umfang
Karton: 21,7 x 8,8 x 7,2
Maße
Durchmesser: 7.0cm
Höhe: 15.5cm
1000.0
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/605808
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/111012456/turtlehttps://data.tmw.at/object/111012456/xml
Identifikator
111012456
Inventarnummer
K-0032
Datensatzart
OBJECT
Standort
E03,a02
0.00.00.0false
Titel
Post- und Straßenkarte der österreichischen Monarchie und angrenzender Staaten
Ebene
ITEM
Beschreibung
"Post und Strassenkarte der Oesterreichischen Monarchie nebst allen angrenzenden Laendern." - Steindruck. Maßstab: 1:1.440.000. Auf Leinen. "Zweite, vermehrte und verbesserte Auflage" bzw. Neuauflage von K-0031 (1840); Übersichtliches Kartenbild ohne Randgraduierungen und ohne Gebirgsdarstellungen. Die farblich unterschiedenen Provinzen und Länder werden nicht benannt, sondern mittels römischer Ziffern im Kartenbild in der "Politischen Eintheilung" den jeweiligen Ländernamen zugeordnet. Entfernungsangaben sind nach wie vor in "Posten"; arabische Ziffern in den "deutschen Provinzen" der Monarchie sowie in Ungarn und Siebenbürgen bedeuten Meilen und finden sich nur an jenen Straßen eingetragen, die noch über keine Posteinrichtung verfügen. Die Legende unterscheidet genau in verschiedene Poststationen von der Ober-Post-Verwaltung bis zur Briefsammlung und Orte ohne Postanstalten. Weiters vermerkt sind Wasserposten, Dampfschiffahrten, schiffbare Kanäle, gebaute und projektierte Eisenbahnen, schiff- und floßbare Flußstrecken. Die Straßen in der Monarchie sind unterteilt in acht Kategorien von den Poststrassen "für Eil-Malle-Pack- und Reitposten" (Doppellinie mit einer dicken und einer dünnen Linie) über "Postverbindungen mit Fussbothen" (einfache Linie mit einseitig angesetzten kleinen Schrägstrichen) bis zu "Saumwegen" (schraffierte Linie). Zusätzlich und gesondert angeführt werden einige Reiserouten mit Angabe der Poststationen und Distanzen, so die Routen Rom-Neapel, Berlin-Hamburg, Leipzig-Hamburg.
Maße
Höhe: 92.0cm
Breite: 128.5cm
Höhe: 87.5cm
Breite: 126.0cm
Teil von
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/111012456
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE
Medien
https://data.tmw.at/object/589893/turtlehttps://data.tmw.at/object/589893/xml
Identifikator
589893
Inventarnummer
96924
Datensatzart
OBJECT
Standort
K4015
0.00.00.0false
Titel
Schautafel: Gewinnung von Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff
Maße
Länge: 159.0cm
Breite: 68.5cm
Höhe: 15.5cm
Permanente URL
https://data.tmw.at/object/589893
Objekt im Online-Katalog anzeigen
TURTLE