Thesaurus - Datensatz
 
Begriff
Heimcomputer
Permanente URL
https://data.tmw.at/thesaurus/33380
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Mit dem Altair 8800 kommt 1974 einer der ersten Heimcomputer auf den Markt. Entwickelt von der US-amerikanischen Firma Micro Instrumentation Telemetry Systems (MITS), ist er im Bausatz um 397, in zusammengebautem Zustand um 695 US-Dollar erhältlich. Die Studenten Bill Gates und Paul Allen entwickeln für den Altair die Programmiersprache Altair BASIC. 1975 gründen sie die Firma Microsoft (für Microcomputer-Software). Steven Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gründen 1976 die Firma Apple Computer Company. Das Modell Apple I baut Jobs eigenhändig in einer Garage. Einige hundert Exemplare werden um je 666,66 US-Dollar verkauft. Das Modell Apple II verkauft sich in den Folgejahren bereits zwei Millionen Mal. Angesichts dessen bringt 1981 auch der Konzern IBM einen – sehr ähnlichen – Computer auf den Markt – den IBM 5150. Um das knapp 3.000 Dollar teure Gerät von billigen, meist auf Spiele spezialisierten Heimcomputern abzugrenzen, wird es „Personal Computer“ genannt und wird damit Namensgeber für den Gerätetyp. Mit dem Betriebssystem MS-DOS der Firma Microsoft ausgestattet, tritt der PC in den nächsten Jahrzehnten seinen Siegeszug um die Welt an.
Identifikator
33380
Status
Deskriptor
Type
OBJECT
verlinkte Objekte