Thesaurus - Datensatz
 
Begriff
Schienenstoß
Permanente URL
https://data.tmw.at/thesaurus/36078
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Der Schienenstoß ist jener Bereich, an dem zwei Schienenenden miteinander verbunden werden. An dieser Stelle müssen die Schienen gegen seitliches und vertikales Verrutschen gesichert sein. Der Schienenstoß muss so ausgeführt werden, dass die Kräfte vom Rad die Enden der Schienen nicht nach unten verbiegen können. Außer bei verschweißten Schienenstößen können in der Fuge des Stoßes temperaturbedingte Ländenänderungen der Schienen kompensiert werden.
Identifikator
36078
Status
Deskriptor
Type
OBJECT