Thesaurus - Datensatz
 
Künstlernotenrolle
Begriff
Künstlernotenrolle
Permanente URL
https://data.tmw.at/thesaurus/41662
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Notenrollen, die nicht gezeichnet , also metrisch exakt von der Partitur auf Papierrolle übertragen und gestanzt werden, sondern von einer Pianistin oder einem Pianisten 'eingespielt' werden und somit auch interpretatorische Details enthalten. Die Firma Hupfeld führe 1905 für seine Phonola Künstlernotenrollen ein, die jedoch nur ohne selbsttätige Dynamiksteuerung wiedergegeben werden konnten. Dies gelang jedoch der Firma Welte zwei Jahre später mit dem Reprduktionssystem Welte-Mignon.
Identifikator
41662
Status
Deskriptor
Type
OBJECT
verlinkte Objekte