Thesaurus - Datensatz
 
Radiojodtherapie
Begriff
Radiojodtherapie
Permanente URL
https://data.tmw.at/thesaurus/55329
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Die Radiojodtherapie ist ein nuklearmedizinisches Therapieverfahren zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen. Bei dieser Behandlungsmethode wird dem Patienten radioaktives Jod 131 in Form von Natriumjodid verabreicht. Das Isotop Jod 131 ist überwiegend ein Betastrahler mit einer Halbwertszeit von acht Tagen und lagert sich ausschließlich in den Schilddrüsenzellen an. Dort bewirkt es eine bewusst herbeigeführte Strahlenschädigung der Zellen. Da das Jod nur in den Schilddrüsenzellen gespeichert wird, beschränkt sich die Strahlenschädigung größtenteils auf das Zielgebiet.
Identifikator
55329
Status
Deskriptor
Type
SUBJECT