Thesaurus - Datensatz
 
Diagnostikdosimeter
Begriff
Diagnostikdosimeter
Permanente URL
https://data.tmw.at/thesaurus/55415
SKOS - TURTLE
Begriffsbeschreibung
Direkt am Patienten verwendetes Dosimeter zur Messung der Eingangsdosis(-leistung) oder des Dosislängenproduktes bzw. Bildempfängerdosis im Nutzstrahlenfeld einer diagnostischen Röntgeneinrichtung. Während bei Röntgengeräten für die Bildgebung in der Diagnostik nur wenige Milligray (mGy) – Tendenz fallend – erforderlich sind, werden in der Therapie zur Zerstörung von Krebszellen Dosen von einigen Gray (Gy) eingesetzt. Dies entspricht in etwa einer tausendfach höheren Dosisleistung. Dem entsprechend muss auch die Empfindlichkeit der Messgeräte sowie der Messbereich auf diesen Umstand abgestimmt sein. Mit Diagnostik-Dosimeter wird üblicherweise im Messbereich von µGy bis mGy gemessen. Die Messgenauigkeit beträgt ca. +- 15 %. Mit Therapie-Dosimeter werden Dosen im Bereich von mGy bis Gy gemessen. Die Messgenauigkeit beträgt ca. +- 3 %.
Identifikator
55415
Status
Deskriptor
Type
OBJECT
verlinkte Objekte